Abu Dhabi: Middle East Filmfestival

(PresseBox) ( Heilbronn, )
Wie HalloAbuDhabi, das Informationsportal für die Vereinigten Arabischen Emirate, kürzlich berichtete, findet momentan das Internationale Filmfestival des Nahen Ostens in Abu Dhabi statt. Bis einschließlich 19. Oktober werden sich hier Stars und Sternchen die Ehre geben.

Schon jetzt wird das arabische Filmfestival als Konkurrenz für Cannes und die übrigen Festspiele gehandelt. Antonio Banderas, Melanie Griffith, Meg Ryan und Bollywood-Star und Ex-Miss World Priyanka Chopra besuchten beispielsweise das Festival in Abu Dhabi. Das Event wurde von den Scheichs en detail geplant und gestaltet und scheint ein voller Erfolg zu sein.

Mehr als 60 arabische und internationale Filme aus insgesamt 32 Ländern nehmen an dem offiziellen Festival teil. Bei dem Internationalen Filmfestival des Nahen Ostens wird als Auszeichnung die sog. „Schwarze Perle“ verliehen. An die Schwarze Perle sind Preisgelder von über 1 Million US-Dollar gekoppelt.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Festivals stehen dramatische Werke, die die Frauen der Gesellschaft in den Fokus der Betrachtung stellen.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.