Abu Dhabi: Heuschnupfen im Wüstenland!

(PresseBox) ( Heilbronn, )
Über eines freut sich unser Geschäftsführer immer besonders, wenn er sich auf den Weg nach Abu Dhabi macht:

„Kaum steige ich aus dem Flieger, ist die Schnupfennase vergessen und ich kann wieder frei atmen!“. Keine Pollen, keine Allergie, dafür sind die Vereinigten Arabischen Emirate mit ihrem angenehmen Klima bekannt und beliebt.

Aufgrund der gigatischen Rasenflächen mit unzähligen Büschen, Bäumen und Sträuchern machen sich nun allerdings auch in der Wüste die gefürchteten Pollen breit. Die Beschwerden über allergische Reaktionen nehmen ständig zu. Angeblich leiden allein in der Wüstenregion Al-Ain bereits 1/3 der Erwachsenen an dem unangenehmen Heuschnupfen. Schätzungen zufolge ist die Zahl der Betroffenen in den Stadtbezirken Abu Dhabi und Dubai noch höher anzusiedeln.


Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.