Abu Dhabi: Bei Klub-WM ist Küssen verboten!

(PresseBox) ( Heilbronn, )
Heute beginnt in Abu Dhabi, der Haupststadt der VAE, die Fußball-Klub-WM! Vom 8. bis zum 18. Dezember findet nun zum siebten Mal dieses Sportevent statt. Unter anderem werden auch der Champions-League-Sieger Inter Mailand und Al Waha, als Gatgeber, an der WM teilnehmen.

Viele Fußballspieler und ihre Fans werden sich allerdings sehr über einige Verbote bei dieser Klub-WM wundern! Beispielsweise sind Küssen und der Genuß von Alkohol strikt verboten!

Begründet werden diese Verbote folgendermaßen: „Wir sind ein muslimisches Land mit eigenen Bräuchen und Traditionen, die geschützt werden müssen. Dies sollte die Anhänger nicht verärgern. Die FIFA unterstützt grundsätzlich derlei Maßnahmen der Gastgeber-Länder“, so das Organisationskomitee der Veranstaltung.

Wir wünschen den Mannschaften, auch ohne Alkohol und Küssen, viel Spaß und viel Erfolg!

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.