Dieter Loewe wechselt in die Geschäftsleitung von Cirquent

Banking-Experte erweitert Fach- und IT-Kompetenz des Consulting-Unternehmens

Dieter Loewe (PresseBox) ( München, )
Der Banking-Experte Dieter Loewe (41) verstärkt seit September 2008 die Geschäftsleitung der Cirquent GmbH. Der Bankkaufmann und studierte Betriebswirtschaftler verantwortet bei Cirquent das Business Segment Retail Banking & Corporate Banking sowie den Vertrieb ausgewählter Kundensegmente mit dem Ziel, das Consulting-Geschäft im Bereich Finanzdienstleister auszubauen.

Dieter Loewe wechselt von Steria Mummert (früher Mummert + Partner) zu Cirquent. Mit diesem Neuzugang baut das Consulting-Unternehmen seine Fach- und IT-Expertise im Zielmarkt Banken weiter aus.

Dieter Loewe begann seine Karriere zunächst bei der Hamburger Bank von 1861 und wechselte später zu Mummert + Partner. Dort war Dieter Loewe zuletzt für die Themen Gesamtbankensteuerung, Transaktion Banking und SAP Banking zuständig. Dabei war er als Partner und Mitglied im Branchenmanagement Board mitverantwortlich für die Entwicklung des Sektors Banking. Seine ausgewiesene Branchenkompetenz belegt Dieter Loewe auch durch sein langjähriges Engagement als Dozent der Bankakademie.

"Mit Dieter Loewe konnten wir einen weiteren, sehr erfahrenen Experten für unser Unternehmen begeistern, der mit seiner Expertise und seinen Branchenkontakten das Geschäft in dem für uns zentralen Marktsegment der Finanzdienstleister vorantreiben wird", so Said Tabet, Geschäftsführer bei der Cirquent GmbH.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cirquent.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.