Training "Hacking IPv6 Networks" von Fernando Gont

IPv6-Experte gibt Training in Deutschland

(PresseBox) ( Heilbronn, )
cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, bietet neu das Training „Hacking IPv6 Networks“ des international bekannten IPv6-Experten Fernando Gont an. Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern detailliertes Fachwissen über IPv6-Sicherheit. Nach Abschluss des Trainings sind die Teilnehmer in der Lage, Auswirkungen von IPv6-Produktionsnetzwerken auf die IT-Sicherheit einzuschätzen und Gefahren zu bekämpfen.

Da IPv6 noch immer eine recht neue Technologie ist, sind viele Verantwortliche noch nicht versiert in der Nutzung und übersehen möglicherweise Auswirkungen der Konfiguration auf die IT-Sicherheit. Zudem sind IPv6-Implementierungen noch nicht ausgereift, sodass immer wieder neue Schwachstellen bekannt werden. Sicherheitsprodukte sind häufig nicht kompatibel mit dem IPv6-Protokoll und sicherheitsrelevante Auswirkungen von übergangsweise oder parallel eingesetzten IPv6-Technologien auf existierende IPv4-Netzwerke werden meist übersehen. Dadurch können Angreifer diese Technologien ausnutzen, um IPv4-Sicherheitsmechanismen auf unerwartete Weise zu umgehen.

Jedes im Kurs behandelte Thema wird detailliert erläutert. Durch praktische Übungen lernen die Teilnehmer, wie jedes Feature für bösartige Zwecke ausgenutzt werden kann. Anschließend wird eine Reihe von Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich Auswirkungen der dargestellten Schwachstellen minimieren lassen.

Während des Kursverlaufs führen die Teilnehmer unter Anleitung eines Trainers zahlreiche Übungen in einem Netzwerklabor durch. So werden die neu erlernten Konzepte und Techniken durch praktische Aufgaben gefestigt. Die Teilnehmer sind dazu angehalten, eine Vielzahl an IPv6-Angriffen durchzuführen und sich Minderungstechniken für vergleichbare Schwachstellen zu erschließen.

Zielgruppe des Trainings sind Netzwerktechniker, Netzwerkadministratoren, Sicherheitsadministratoren, Penetration Tester und Sicherheitsexperten im Allgemeinen.

Die Schulung findet vom 31.05.-02.06.2016 in Ludwigsburg bei Stuttgart statt.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Interessierte unter training.cirosec.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.