PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 505054 (cirosec GmbH)
  • cirosec GmbH
  • Edisonstraße 21
  • 74076 Heilbronn
  • https://www.cirosec.de
  • Ansprechpartner
  • Daniela Strobel
  • +49 (7131) 59455-60

Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) basierend auf ISO 27001

cirosec bietet ein neues Training an

(PresseBox) (Heilbronn, ) cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, bietet ab sofort das Training zum "Certified ISO 27001 Lead Implementer" an. Dieser fünftägige Intensiv-Kurs vermittelt den Teilnehmern die nötigen Fachkenntnisse, um ein Unternehmen bei der Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2005 zu unterstützen.

Nach Abschluss des Trainings sind die Teilnehmer in der Lage, die Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) gemäß ISO 27001 zu verstehen. Sie erwerben ein umfassendes Verständnis für die Konzepte, Herangehensweisen, Standards, Methoden und Techniken.

Zielgruppe des Trainings sind zum einen Projektmanager oder Berater, die ein Unternehmen auf die Implementierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) vorbereiten beziehungsweise unterstützen wollen. Zum anderen ist das Training für ISO 27001-Auditoren sinnvoll, die den Implementierungs-Prozess eines Informationssicherheits-Managementsystems vollständig verstehen wollen. Weitere Zielgruppen sind Geschäftsführer und Führungskräfte, die für die IT-Governance eines Unternehmens und das damit verbundene Risikomanagement zuständig sind.

Der Preis für das Training beträgt 2.450,- € inkl. Prüfungsgebühr. Es findet vom 25.-29.06.2012 in Ludwigsburg bei Stuttgart statt.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Interessenten unter www.cirosec.de.

Website Promotion

cirosec GmbH

Die cirosec GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von Beratung, Dienstleistung und Lösungen im Bereich der IT-Sicherheit. Das cirosec-Team zeichnet sich dabei durch seine zahlreichen Experten aus, die als Buchautoren, Dozenten oder Referenten internationaler Kongresse bekannt sind und den Kunden individuell mit technischem und strategischem Sachverstand beraten. Darüber hinaus verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Konzeption und Integration von Sicherheitsprodukten in komplexen Umgebungen. Neben den klassischen Themen wie Netzwerksicherheit und Intrusion Prevention beschäftigt sich das Unternehmen schwerpunktmäßig mit Themen wie Applikationssicherheit, Wireless Security, Sicherheit sensibler Daten, Incident Handling, IT-Forensik, Informationssicherheits- und Risiko-Management und Verwundbarkeits-Management. Weitere Schwerpunkte der Tätigkeit sind Sicherheitsanalysen, Audits und Penetrationstest von Systemumgebungen und Anwendungen sowie Incident Handling, forensische Analysen und Trainings.