Premiere der Logistics & Distribution

CIM zieht positives Fazit zur neuen Fachmesse in Dortmund

CIM präsentierte „Pick-by-Pics“ – die Idee zur mobilen Prozessführung rein über Bilder (PresseBox) ( Fürstenfeldbruck, )
Mit fast 3.000 Besuchern hat die Logistics & Distribution einen gelungenen Einstand als neue Fachmesse für Intralogistik und Materialfluss in Dortmund gefeiert. Auf der Deutschlandpremiere des international etablierten Messeformats zeigte die CIM GmbH ihre Lösungen für Intralogistik und Materialfluss. Zahlreiche Besucher überzeugten sich von den Funktionen und den Vorteilen des Lagerverwaltungssystems PROLAG®World.

Der Fokus in Dortmund lag auf der selbst entwickelten sprachgesteuerten Pick-by-Vision-Anwendung PROLAG®Go. Diese innovative Hybridlösung kombiniert die Vorteile von Pick-by-Voice und Pick-by-Vision. Kommissionierprozesse im Lager werden so effizienter und sicherer.

„Pick-by-Pics“ sorgt für ein volles Science Center

Mit dem Vortrag zum Thema "Pick-by-Pics" begeisterte Daniel Wöhr das Publikum im Science Center der Logistics & Distribution. In Anlehnung an das Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ will CIM mit „Pick-by-Pics“ die Prozesse in der Intralogistik revolutionieren. Mit der App PROLAG®Go soll fast vollständig auf Text verzichtet werden. Stattdessen führt die Anwendung den Nutzer mit Hilfe von Bildern durch die Lagerprozesse.

Über 30 Jahre Projekt- und Entwicklungserfahrung

Der modulare Aufbau der Lagerverwaltungssoftware PROLAG®World schafft ideale Voraussetzungen für die Optimierung von Intralogistik. Die Software verbessert interne Prozesse und sichert eine fehlerfreie und transparente Auftragsabwicklung, indem sie Personal führt, Bestände optimiert und Warenbewegungen lückenlos dokumentiert – stets passgenau zugeschnitten auf die individuellen Prozesse.

Seit 34 Jahren ist CIM mit dem hauseigenen Lagerverwaltungssystem PROLAG®World führender Anbieter von Intralogistik-Lösungen. Das Warehouse-Management-System zeichnet sich insbesondere durch Flexibilität, Unabhängigkeit, Konfigurierbarkeit und einen modularen Aufbau aus. Darüber hinaus beinhaltet die Standardversion des Systems einen sehr großen Funktionsumfang und bietet branchenspezifische Pakete.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.