PROLAG®World erneut validiert

Das Fraunhofer-Institut bestätigt der CIM auch 2019 den breiten Funktionsumfang ihrer Lagerverwaltungssoftware

Das Fraunhofer-Institut IML bestätigt mit dem Validierungsstempel den breiten Funktionsumfang von PROLAG®World. (PresseBox) ( Fürstenfeldbruck, )
PROLAG®World, die Warehouse-Management-Software der CIM GmbH, zählt zu den flexibelsten und modernsten Softwarelösungen für die Intralogistik. Das hat nun einmal mehr die Validierung durch das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik bestätigt. Bereits im Standardpaket der Software sind alle wesentlichen Funktionen enthalten. Für die Kunden der CIM bedeutet diese Standardisierung ein hohes Maß an Sicherheit.

Bereits zum 16. Mal erhält PROLAG®World den begehrten Validierungsstempel vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik. Grundlage für die Validierung ist ein detaillierter Fragebogen, der knapp 4.000 Funktionsmerkmale der zu validierenden Software umfasst. Erst nach erfolgreicher Bestätigung durch das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik erhält das Warehouse-Management-System den Validierungsstempel und damit das Qualitätssiegel der WMS-Branche.

Im Rahmen der Validierung überzeugte PROLAG®World besonders durch den breiten Funktionsumfang, die Flexibilität der Software und den umfangreichen Standard. Für die Kunden der CIM bedeutet dieser hohe Standardisierungsgrad ein großes Stück Sicherheit – auch in Zukunft. Denn die Lösungen sind schnell einsatzbereit und vielfach am Markt erprobt. Kinderkrankheiten oder andere Schwierigkeiten, die eine Individualprogrammierung mit sich bringt, gibt es damit nicht. Und bei zukünftigen Upgrades können alle Kundenfunktionen übernommen werden, was bei Individualprogrammierungen nicht oder nur mit großem Aufwand zu realisieren ist.

Dass hinter PROLAG®World ein Anbieter mit einer soliden Geschäftsbasis steht, zeigen auch andere Gütesiegel wie die SAP- und Microsoft-Zertifizierung. Zudem ist die CIM nach ISO 9001:2015 sowie ISO 27001:2013 zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.