CI-SOLUTION erhält den Industriepreis "Best of 2012"für die Software CI-Sign

CI-Sign (PresseBox) ( Remlingen, )
Das auf einzigartige Softwarelösungen spezialisierte Unternehmen CI-SOLUTION hat für seine Software-Lösung "CI-Sign" den Industriepreis Best of 2012 erhalten. Damit hat es sich gegenüber 500 eingereichte Bewerbungen durchgesetzt.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde ein Produkt des Software-Unternehmens CI-Solution aus dem unterfränkischen Remlingen ausgezeichnet. Nachdem bereits im März die Software-Lösung "CI-Archiv" mit dem "Innovationspreis IT 2012" prämiert wurde, erhielt jetzt im April die Software "CI-Sign" den Industriepreis "Best of 2012".

Die Experten-Jury des Huber Verlags für Neue Medien GmbH zeichnet mit dem INDUSTRIEPREIS alljährlich Unternehmen mit hohem wirtschaftlichem, gesellschaftlichem, technologischem und ökologischem Nutzen aus. Sehr schnell war sich die Jury unter der Schirmherrschaft von Jörg Bode, dem Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr,sowie dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) einig, dass sie mit "CI-Sign" unter den über 500 eingereichten Bewerbungen ein Spitzen-Produkt vor sich haben. "Ich wusste zwar, dass ich mit CI-Sign eine tolle Softwarelösung entwickelt habe, aber dass die bei denExperten so toll ankommt und zum Sieger gekürt wird, habe ich wirklich nicht erwartet", so Manfred Büttner, Inhaber und Programmierer von CI-Solution, stolz.

CI-Sign ermöglicht weltweit einheitliche und zentral im Netzwerk verwaltete Autosignaturen. "Damit können Mitarbeiter bei Email-Signaturen nicht mehr gegen Gesetze verstoßen, für die der Firmeninhaber oder Geschäftsführer haftet", sagt Büttner. Mit CI-Sign werden einheitliche Email-Signaturen erstellt, die zentral z. B. von der EDV-Abteilung, verwaltet und gesteuert werden - und zwar unternehmensweit. Damit werden alle gesetzlich geforderten Angaben automatisch in sämtliche Mitarbeiter-Mails eingefügt. Individuelle Daten, wie Tel.-Nr., Fax-Nr., Handy-Nr. oder Email-Adresse, werden dabei weiterhin berücksichtigt. Gleichzeitig kann man auch wechselnde Werbebotschaften integrieren, wenn man beispielsweise auf Messetermine oder Produkte/Dienstleistungen aufmerksam machen möchte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.