PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 764689 (Christian Winkler GmbH & Co. KG)
  • Christian Winkler GmbH & Co. KG
  • Leitzstraße 47
  • 70469 Stuttgart
  • http://www.winkler.de
  • Ansprechpartner
  • Almut Werthmann
  • +49 (711) 85999-113

Robuste Steckverbindungen für eine funktionierende Beleuchtungsanlage

(PresseBox) (Stuttgart, ) Eine funktionsfähige Beleuchtungsanlage am Fahrzeug ist wichtig für die Sicherheit im Straßenverkehr, besonders in der dunklen Jahreszeit. Bei winkler erhalten Sie ein großes Sortiment an AMP-Superseal Steckverbindungen für alle Anforderungen.

Stuttgart, 10. November 2015 - Undichte Steckerverbindungen führen immer wieder zu unnötigen Ausfällen bei der Fahrzeugbeleuchtung durch Nässe, Salz oder Schmutz. Um derartige Ausfälle zu verhindern, bietet winkler ein großes Sortiment an robusten Steckverbindungen: Die AMP- Superseal Steckverbinder sind IP67 geschützt (staubdicht, geschützt gegen zeitweiliges untertauchen) und bieten eine zuverlässige Verkabelung. Sie sind einfach zu montieren und lassen sich jederzeit problemlos wieder lösen. Das praktische T-Stück vereinfacht die Adaption an bestehende Hauptleitungen. Durch „Plug&Play“ wird das Austauschen der Fahrzeugbeleuchtung stark vereinfacht – lästige Bastelarbeiten mit Schrumpfschläuchen und Lüsterklemmen entfallen und Sie sparen dauerhaft Zeit bei der Wartung des Fahrzeugs.

Superseal-Sortimentskoffer bei winkler erhältlich

Zur optimalen Ausstattung und Lagerung bietet winkler einen kompletten Superseal-Sortimentskoffer. Enthalten sind alle benötigen Stecker- und Buchsengehäuse, Crimpverbinder, Dichtungen und Blindstopfen.

Bei Fragen zu Steckverbindern helfen die winkler Fachberater gerne weiter. Den winkler Betrieb in ihrer Nähe finden Interessierte unter www.winkler.de.

Website Promotion

Christian Winkler GmbH & Co. KG

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Mehr als 1.400 Mitarbeiter sorgen an über 35 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei für eine individuelle Betreuung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Von zwei der größten Zentrallager für Nfz-Teile in Europa mit mehr als 100.000 Ersatzteilen gelangt die Ware über ein ausgefeiltes Logistik- und Lieferkonzept schnellstmöglich zum Kunden. Im Jahr 2014 erwirtschaftete das Unternehmen an einen Umsatz von 345 Mio. Euro.