Neuer winkler Katalog "Heizung, Lüftung, Klima für Omnibusse"

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der neue winkler Katalog „Heizung, Lüftung, Klima für Omnibusse“ gibt mit mehr als 1.200 Artikeln auf über 220 Seiten einen Einblick in das winkler Sortiment rund um Heizungs- und Klimaanlagen im Bus.

Der Spartenkatalog gliedert sich in drei übersichtlich gestaltete Kapitel. Der Abschnitt „Klimatisierung“ beinhaltet neben Komplettanlagen auch Ersatz- und Zubehörteile für Klimaanlagen, wie Filter, Dichtringe, Kondensatoren und Ventile. Das zweite Kapitel widmet sich den Dachluken von Spheros. Im letzten Abschnitt findet sich alles zum Thema Heizung und Wartung der Heizungsanlage: Von Brennstofffiltereinsätzen über Dichtungen und Düsen bis hin zu kompletten Wartungskits für gängige Heizgeräte. Abgerundet wird das Nachschlagewerk durch technische Informationen, Identifikationshilfen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zum Beispiel zum Klimaservice.

Der Katalog ergänzt den winkler Hauptkatalog „Omnibusteile“. Das Nachschlagewerk enthält ein breites Sortiment an Ersatz- und Verschleißteilen für die gängigsten Modelle ab Baujahr 2006 von Iveco, MAN, Mercedes, Neoplan, Setra, Solaris und VDL. Ein Kapitel ist modellübergreifend technischen Systemen wie Druckluft, Multimedia und Elektrik gewidmet, ein weiteres befasst sich mit Ölen und Schmierstoffen, chemischen Produkten, Verbrauchsmaterial, Bordausstattung und Spezialwerkzeugen.

Persönliches Katalogexemplar anfordern

Beide Kataloge sind an jedem winkler Standort sowie online unter www.winkler.de erhältlich. Auf der Website steht zudem eine blätterbare Onlineversion der Kataloge bereit, mit direktem Zugriff auf den winkler Onlineshop.

Website Promotion

Christian Winkler GmbH & Co. KG

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Mehr als 1.400 Mitarbeiter sorgen an 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei für eine individuelle Betreuung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Von zwei der größten Zentrallager für Nfz-Teile in Europa mit mehr als 200.000 Ersatzteilen gelangt die Ware über ein ausgefeiltes Logistik- und Lieferkonzept schnellstmöglich zum Kunden. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 370 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.