Hydraulikkompetenz für jede Anforderung

Stuttgart, (PresseBox) - Der winkler Hydraulikfilm zeigt kompakt und verständlich den Einbau einer Hydraulikanlage in eine Sattelzugmaschine und erläutert, worauf bei der Montage geachtet werden muss. Im Bereich Hydraulik bietet der Nutzfahrzeugspezialist winkler weit mehr als nur Ersatzteile.

Neben einem Vollsortiment aus über 12.000 Hydraulikkomponenten und kompletten Anlagen für Hydraulikanwendungen aller Art verfügt winkler über ein Team aus Hydraulikexperten mit jahrelanger Erfahrung und fachspezifischem Know-how. Die Hydraulikprofis unterstützen ihre Kunden bei der Konfiguration von Hydraulikanlagen für Sattelzugmaschinen, begleiten den Ersteinbau und stehen auch danach noch mit ihrem Fachwissen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet winkler für Werkstattpersonal ein umfangreiches Trainings- und Schulungsangebot mit Basis- und Aufbauschulungen rund um Hydraulikanwendungen. Aktuelle Termine stehen unter www.winkler.de/schulungen.

Film anschauen

Der winkler Hydraulikfilm ist ab sofort unter www.winkler.de und auf dem Youtube Kanal des Unternehmens „winkler Fahrzeugteile“ abrufbar. Der direkte Link lautet https://youtu.be/_a6snfN1nRo.

Website Promotion

Christian Winkler GmbH & Co. KG

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Rund 1.500 Mitarbeiter sorgen an 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei für eine individuelle Betreuung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Von zwei der größten Zentrallager für Nfz-Teile in Europa mit mehr als 200.000 Ersatzteilen gelangt die Ware über ein ausgefeiltes Logistik- und Lieferkonzept schnellstmöglich zum Kunden. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 392 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.