Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1113211

Christian Winkler GmbH & Co. KG Leitzstraße 47 70469 Stuttgart, Deutschland https://winkler.com/
Ansprechpartner:in Herr Maurice Thinschmidt +49 711 85999113

Ersatzteile für Ford F-MAX 500 ab Juni über winkler erhältlich

Die winkler Unternehmensgruppe stellt ab Juni 2022 in Deutschland exklusiv die Versorgung von Ford Trucks Service-Partnern mit Ersatzteilen sicher.

(PresseBox) (Stuttgart, )
Die winkler Unternehmensgruppe, Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile, und die F-Trucks Deutschland GmbH, Generalimporteur des Ford F-MAX 500 in Deutschland, ergänzen ihre Stärken, um das Servicenetzwerk von Ford Trucks in Deutschland optimal mit Ersatzteilen zu versorgen. Ab Juni 2022 können Service-Partner von Ford Trucks Teile direkt über winkler bestellen.

„Dank unserer langjährigen Erfahrung im Nutzfahrzeugteilehandel können wir die Versorgung von Ford Trucks Service-Partnern mit Ersatzteilen sicherstellen.“ – Rainer Siegler, Key Account Manager bei winkler

Das 200.000 Nutzfahrzeugersatzteile starke Vollsortiment von winkler wurde für die Versorgung der Ford Service-Partner in Deutschland um 1.200 Ersatzteile für Ford Trucks erweitert. Sie sind bereits im winkler Zentrallager in Ulm hinterlegt - mehr werden kommen. Kunden stehen mehrere Liefermöglichkeiten zur Wahl: Tagestour, Paketdienst, Nachtexpress oder Blitzlogistik. Bei einer Bestellung bis 18:30 Uhr erhält der Kunde bis 8 Uhr am nächsten Morgen seine Ware.

„Wir freuen uns, exklusiv die Service-Partner von Ford Trucks mit Ersatzteilen versorgen zu können“, so Rainer Siegler, federführender Key Account Manager im speziell zu diesem Zweck von winkler ins Leben gerufenen F-Trucks-Team. „Dank unserer langjährigen Erfahrung im Nutzfahrzeugteilehandel können wir nicht nur die Versorgung, sondern auch eine ausgezeichnete Beratung sicherstellen. Es ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Ford Trucks und winkler – das passt.“

Website Promotion

Website Promotion

Christian Winkler GmbH & Co. KG

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Rund 1.600 Mitarbeiter sorgen an über 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei für eine individuelle Betreuung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Von drei der größten Zentrallager für Nfz-Teile in Europa mit mehr als 200.000 Ersatzteilen gelangt die Ware über das winkler Logistik- und Lieferkonzept schnellstmöglich zum Kunden. Im Jahr 2021 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 497 Mio. Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.