Christ startet das nächste Level der Maschinenbedienung

Überzeugende Optik und leistungsstarke Technik verbindet die neue Touch Panel Generation

Schlankes und elegantes Design mit flachen Tastern und fehlenden Schmutzkanten
(PresseBox) ( Memmingen, )
Unter der Überschrift „Next Level HMI – Experience the Future“ stellt die Christ Electronic Systems ihre neueste Entwicklung vor. Mit der neuen Produktlinie geht das Unternehmen in Sachen Design und Maschinenbedienung einen Schritt weiter und sorgt mit einem neuen Look and Feel und technisch überzeugender Leistung für das nächste Level.

Das Unternehmen hat die bisherigen Touch Panel Lösungen auf den Prüfstand gestellt und komplett hinterfragt. Ziel war die Entwicklung einer neuen Touch Panel Generation, die optisch neue Wege geht, technisch eine hohe Performance aufweist und besonders einfach in der Handhabung ist. Das Ergebnis ist ein überraschend neues Design, das trotzdem das Credo der Firma Christ nach besonders hoher Flexibilität und Skalierbarkeit berücksichtig.

Design für jedes Detail

Die neue, zukunftsweisende Designsprache ist optisch ein Highlight und perfekt durchdacht für den praktischen Einsatz. Abgeschrägte Kanten verhindern automatisch, dass sich Schmutz auf dem Touch Panel absetzt. Zahlreiche Details machen die neuen Touch Panel bereits in Standardausführungen zu individuellen Lösungen. So können z.B. die Rückdeckel in den Firmenfarben lackiert werden. So erhalten Maschinen- und Anlagenbauer ein durchgängiges Design.

Eleganz und schlankes Design

Überzeugende Schlichtheit der Gehäuse sorgen für besondere Eleganz. Bei der Neuentwicklung der Automation Lösung wurde auf besonders flache Taster geachtet. Insgesamt können, je nach Displaygröße, bis zu 8 Taster individuell belegt werden. Die Integration der Tasterleiste in die Gehäusefront verhindert unnötige Schmutzkanten. Auch ein RFID Reader kann in die Leiste integriert werden. Hohe Flexibilität besteht in der Tasterauswertung, diese ist über verschiedene Feldbusse möglich. Die Taster können im Feld getauscht werden und verringern so Service und Stillstandzeiten.

Full HD

Das Größenportfolio wurde um eine attraktive Diagonale erweitert. Mit der neuen 13,3 Zoll Displaydiagonale schließt das Unternehmen die Lücke zwischen 12,1 und 15 Zoll. Damit bietet das Unternehmen seinen Kunden eine durchgängige Full HD Auflösung von 13,3 bis 24 Zoll.

Technik kompakt verpackt

Die neue Touch Panel Generation ist von 7 bis 24 Zoll mit zahlreichen Leistungsklassen verfügbar. Die bewährte Flexibilität aus der bestehenden Produktlinie wurde übernommen, um eine besonders hohe Skalierbarkeit zu ermöglichen. Durch die durchdachte Positionierung der CPU und Schnittstellen mit zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten, sind die Geräte zukünftig in 2 separate Einheiten trennbar. Das sorgt auf der einen Seite für verkürzte Lieferzeiten und im Falle des Falls für eine schnelle Hilfe. Sollte das Display im Feld beschädigt werden, kann dieses zukünftig einfach ausgetauscht werden. Datensicherung ist nicht mehr notwendig, die Daten bleiben, aufgrund der getrennten Gehäusebauteile, auf dem PC ohne Verlust erhalten. Die Fronteinheit kann getauscht werden während der PC davon unberührt bleibt.

Vorteile der neuen Panel Generation auf einen Blick:
  • Zahlreiche Displaydiagonalen von 7 bis 24 Zoll
  • 13,3 bis 24 Zoll in Full HD
  • Zahlreiche Performanceklassen von Monitor bis leistungsstarkem Touch Panel PC
  • Individuelle Konfiguration durch Schnittstellenerweiterungen und Speicherupgrades
  • Intelligenz ist kompakt im Rückdeckel integriert mit einheitlichem Formfaktor
  • Anbindung an unterschiedliche Feldbussysteme durch Erweiterungskarte
  • Schutz bis IP65
  • Einsatz des aktuellsten Touch Controllers
  • Entwicklung und Produktion in Deutschland
  • Image- und BIOS Anpassung für Windows und Linux
  • Neues, modernes Design
  • Individuelle Farbgestaltung des Rückdeckels, passend zum Maschinendesign
  • Schneller Displaytausch im Servicefall, durch getrennte Front- und Rückeinheit
  • Nachrüsten im Feld möglich
Alle Informationen zur neuen Touch Panel Generation finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.