Chevrolet Deutschland startet nach erfolgreichem Jahr 2010 ins hundertjährige Jubiläum

Marktanteil in 2010 in Deutschland abermals leicht gestiegen / Neue Modellpalette verspricht Produktfeuerwerk 2011

design orlando medium (PresseBox) ( Rüsselsheim, )
Chevrolet Deutschland blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück. Von Januar bis Dezember wurden 24.492 Fahrzeuge zugelassen, dies entspricht einem Marktanteil von 0,84 Prozent. Stärkster Verkaufsmonat war der September, stärkstes Quartal das vierte. Allein vom Spark konnten seit Verkaufsstart 10.282 Fahrzeuge umgesetzt werden.

Auch im europäischen Vergleich arbeitet sich Chevrolet immer weiter vor. Allein in den ersten drei Quartalen überzeugte Chevrolet Europa mit einer Steigerung des Gesamtmarktanteils auf 2,5 Prozent. Im vierten Quartal wurde mit 2,75 Prozent sogar der beste Marktanteil aller Zeiten erreicht.

Markus Leithe, Geschäftsführer der Chevrolet Deutschland GmbH, ist stolz, die Ziele 2010 trotz der allgemeinen Verkaufsrückgänge bei den Kleinwagen erreicht zu haben: "Nach dem erfreulichen Aufschwung durch die Umweltprämie in 2009 war die Messlatte hoch gesetzt. Dank eines hoch motivierten Teams und vielversprechenden neuen Fahrzeugen ist es uns gelungen, diesen Schwung auch in 2010 zu erhalten. Der Chevrolet Cruze und der Chevrolet Spark haben bereits bewiesen, dass die neuen Fahrzeugkonzepte beim Kunden gut ankommen. Chevrolet spielt auf dem deutschen Markt eine immer bedeutendere Rolle und wir werden in unserem Jubiläumsjahr 2011 dank zahlreicher Neuerscheinungen noch einmal kräftig zulegen."

Pünktlich zum 100. Geburtstag der Marke startet Chevrolet eine breite Modeloffensive, die fester Bestandteil der Wachstumsstrategie des amerikanischen Automobilherstellers ist. Diese startet im März mit der Einführung des Family-Vans Orlando sowie der Vorstellung des überarbeiteten SUVs Captiva. Im Sommer feiert die Fließheckvariante des Chevrolet Cruze in Deutschland Premiere. Der neue Aveo zeigt sich mit einem sehr attraktiven Styling sowohl mit Schräg- als auch mit Stufenheck. Zum Herbst bringt Chevrolet dann noch zwei ganz besondere Highlights. Der heiß ersehnte Camaro kommt endlich auf Deutschlands Straßen - und mit dem innovativen Volt ist nicht nur der Höhepunkt des Jubiläumsjahres erreicht, sondern es startet auch eine ganz neue Ära in Sachen Antriebsalternativen.

Zudem hat Chevrolet auch den Vertrieb der legendären Corvette übernommen und erfreut so auch die Wünsche der Sportwagen Enthusiasten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.