PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189325 (Check Point Software Technologies GmbH)
  • Check Point Software Technologies GmbH
  • Zeppelinstr. 1
  • 85399 Hallbergmoos
  • http://www.checkpoint.com
  • Ansprechpartner
  • Christiane Jacobs
  • +49 (89) 62707-666

Check Point baut seine neue Reihe leistungsstarker UTM-1 Total Security Appliances weiter aus

Neue Modelle bieten dem Anwender noch mehr freie Auswahl bei der Anschaffung tatsächlich bedarfsgerechten Sicherheitslösungen

(PresseBox) (Redwood City, Kalifornien/Ismaning, ) Die auf Internetsicherheit spezialisierte Check Point Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP) gibt heute die Erweiterung ihrer erst im April 2008 angekündigten UTM-1 Total Security Appliance-Reihe bekannt. Damit bietet der Sicherheitsspezialist nach eigenen Angaben die derzeit fortschrittlichste Lösung für den Schutz von Unternehmensnetzen bei einer geringst möglichen Total Cost of Ownership (TCO).

Ziel des Ausbaus der UTM-1 Produktpalette ist vor allem, dem Kunden eine noch größere Auswahl an Sicherheitslösungen zu bieten, die tatsächlich seinen spezifischen Leistungsanforderungen entsprechen. Die in ihrer Performanz unterschiedlich ausgelegten Check Point UTM-1 Total Security Appliances führen Firewall, Virtual Private Network (VPN), Intrusion Prevention, SSL VPN, Antivirus, Antispyware, Webfiltering, Web-Security und Anti-Spam in einer einzigen, zentral verwalteten Lösung zusammen. Die neuen Modelle sind:

- UTM-1 Total Security 1070 mit einem Firewalldurchsatz von 1800 Mbps, 3 Managed Sites und 6 Ports
- UTM-1 Total Security 2070 mit einem Firewalldurchsatz von 2800 Mbps, 5 Managed Sites und 8 Ports

Alle UTM-1 Total Security Appliances werden mit einer dreijährigen Hardwaregarantie ausgeliefert. Darüber hinaus sind ein- oder dreijährige, so genannte "Total Security Service-Packages" verfügbar. Die Pakete umfassen Update-Services für SmartDefense Intrusion Prevention, Gateway Antivirus- und Webfiltering- sowie Produktsoftware-Updates und vergünstigte Supportkosten.

Verbesserte Qualität der Netzwerksicherheit

"Unsere UTM-1 Total Security Appliance bietet uns die Sicherheit, die wir brauchen, ohne dabei jedoch unser Netzwerk zu verlangsamen", zeigt sich Dan Park, CIO (Chief Information Officer) bei der Advance Systems Group, Inc. mit der Security-Lösung von Check Point mehr als zufrieden. "Die Möglichkeit, mit der UTM-1 Total Security selbst umfassende Konfigurationsänderungen und die Überwachung des gesamten Netzwerkverkehrs über eine zentrale Stelle vornehmen zu können spart nicht nur Zeit bei der Administration, sondern verbessert generell die Qualität unserer Netzwerksicherheit."

Weltweit setzt bereits ein Vielzahl namhafter Kunden für den Schutz ihrer Netzwerke auf die erst kürzlich von Check Point auf den Markt gebrachte Appliance-Reihe, darunter die o. g. Advance Systems Group, Inc., AirIQ, Inc., Hitachi Asia, Ltd., Mustang Engineering und Sun Chemical. Auch im Transportwesen, wie am Internationalen Flughafen von Athen, und bei Telekommunikationsunternehmen wie KPN oder RRC kommen Check Point-Appliances zum Einsatz. Ebenfalls breite Akzeptanz finden die Check Point-Lösungen im Behördensektor und bei Nonprofit-Organisationen und werden unter anderem von B.P.O. Elks, CAE ATS plc, Secretaria de Turismo und dem Staat Michigan sowie im Gesundheitswesen und von Finanzinstitutionen genutzt, wie zum Beispiel den Beaumont Hospitals und der Florida Bank.

Die neuen UTM-1 1070 und 2070 Modelle sind die jüngste Erweiterung von Check Points umfassender Produktpalette an Netzwerk-Security-Appliances. Ebenfalls Bestandteil des Appliance-Portfolios ist die erst im April dieses Jahres angekündigte Power-1 Appliance-Reihe. Diese hoch performanten Lösungen bieten mit einem Durchsatz von bis zu 14 Gbps ein herausragendes Preis-/Leistungsverhältnis und umfassen neben einer Firewall auch IPSec VPN- und Intrusion Prevention Security.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Check Point UTM-1 Total Security Appliances sind ab sofort verfügbar und können, ebenso wie die Power-1-Lösungen, über Check Points weltweites VAR (Value Added Reseller)-Netzwerk bezogen werden. Die Preise für UTM-1 Total Security-Produkte starten bei 4.800.- US-Dollar, die Preise für Power-1 Appliances beginnen bei 36.500.- US-Dollar.

Detaillierte Preisangaben und weitere Informationen können Sie unter https://pricelist.checkpoint.com sowie http://checkpoint.com/... und http://checkpoint.com/... abrufen. Lokale Check Point Partner finden Sie unter http://partners.us.checkpoint.com/....

Check Point Software Technologies GmbH

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com) ist ein führender Anbieter von intelligenten Sicherheitslösungen. Das Unternehmen gilt sowohl im weltweiten Enterprise Firewall-Markt, als auch im Personal Firewall-, Datensicherheits- und VPN-Segment als unbestrittener Marktführer.

Mit seinem Konzept der "PURE Security" fokussiert das Unternehmen ausschließlich auf IT-Sicherheit und verfügt über ein umfassendes Portfolio an Lösungen für die Netzwerksicherheit, Datensicherheit und das Security Management. Auf Basis seiner NGX-Plattform bietet Check Point eine so genannte "Unified Security Architecture", also eine vereinheitlichte Sicherheitsarchitektur für den Schutz geschäftlicher Kommunikation und Ressourcen in unternehmensweiten Netzwerken und Applikationen, im Außendienstbereich sowie in Geschäftsfilialen und Partner-Extranets.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit Check Point Endpoint Security marktführende Endpoint- und Datensicherheitslösungen an. Die Produkte schützen und verschlüsseln sensitive Geschäftsinformationen, die auf PCs und anderen mobilen Endgeräten hinterlegt werden. Check Points mehrfach preisgekrönte ZoneAlarm-Lösungen schützen pro-aktiv Millionen PC-Nutzer vor Hackern, Spyware Viren und Identitätsdiebstahl.

Weltweit setzen tausende Organisationen aller Branchen und Größen - darunter 100 Prozent der Fortune 100-Unternehmen - auf die Sicherheitslösungen von Check Point. Höchste Qualität bei Vertrieb, Integration und Service der Produkte wird durch ein weltweites Netzwerk aus tausenden von Check Point-Partnern sichergestellt. www.checkpoint.com