IntegraColor setzt auf Produkte von CGS: GRACoL-Standardisierung durch ORIS-Lösungen

(PresseBox) ( Hainburg, )
IntegraColor, eine der größten Druckereien in den USA, setzt bei der Druckproduktion nach GRACoL-Standard auf ORIS Color Tuner Pro, ORIS Certified Proof, ORIS Ink Saver und ORIS Press Matcher von CGS Publishing Technologies.

Die oben genannten Softwarelösungen der ORIS Familie bilden die Basis für das zentrale Farbmanagement bei IntegraColor. Als Proofingsystem setzen die Texaner die patentierte Farbmanagementtechnologie von ORIS Color Tuner Pro ein. ORIS Certified Proof zur Zertifizierung und das Aufheller-freie Proofpapier ORIS PearlPROOF Super ergänzen das System ideal. Zur Qualitätsoptimierung der Druckprozesse tragen die Produkte ORIS Ink Saver und ORIS Press Matcher bei.

IntegraColor ist ein Druckunternehmen mit Sitz in Mesquite, Texas, USA, und bietet Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Drucks. Die Texaner arbeiten mit 39 Druckmaschinen, darunter eine der weltweit größten - eine KBA UV 81-Inch-Bogendruckmaschine mit 5 Farbwerken. Zum Angebot zählen insgesamt sechs verschiedene Druckvarianten, darunter UV-Druck, konventioneller Bogendruck, Digital- und Flexodruck, sowie Web-to-Print. Spezialisiert ist IntegraColor auf das Bedrucken von Kunststoff.

Weitere Informationen über ORIS-Produkte
http://www.cgs-oris.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.