Heimspiel: Ceyoniq Campus in der SchücoArena

Fußball trifft auf IT

Ceyoniq-Technology_RGB_small.jpg (PresseBox) ( Bielefeld, )
Die Ceyoniq Technology führt ihre erfolgreiche Campus-Veranstaltungsreihe fort. Am 21.06.2012 lädt das Bielfelder Unternehmen zum "Heimspiel" - der Campus gastiert in der SchücoArena im Herzen Bielefelds.
Fußball und IT - in beiden Bereichen kommt es auf Leistung, Motivation, strukturiertes Vorgehen an. Rund um die Informationsplattform nscale 7vecto, dem richtungsweisenden System zum Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management, erwartet die Gäste ein hochkarätiges Programm.
Neben einer Exponatsausstellung und Fachvorträgen zu den Spezialthemen konnten mit Herrn Stefan Krämer (Cheftrainer Arminia Bielefeld) und Herrn. Dr. Jörg Zillies (Präsident Arminia Bielefeld) zwei hochkarätige Referenten gewonnen werden.
Ein weiterer, namhafter Gast ist Herr Guido Schmitz vom unabhängigen Analystenhaus "Pentadoc", der in einem eigenen Vortragsslot zum Thema "Elektronische Rechnungszustellung" sprechen wird - ein Thema, welches durch die Lösungen aus dem Hause Ceyoniq Technology bestens abgedeckt wird.
Im Anschluss an die Tagesveranstaltung können die Besucher den Abend bei einer Stadionführung und dem gemeinsamen Schauen des ersten EM-Viertelfinal-Spiels ausklingen lassen.

Anmeldungen zur Veranstaltung werden entgegen genommen unter http://events.ceyoniq.com/.... Es empfiehlt sich, rechtzeitig einen Platz zu buchen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, so der Pressesprecher des Unternehmens.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.