Geschäftsbericht der CeWe Color Holding AG erfolgreich bei internationalem Wettbewerb

Platin, Gold, 13. Platz in den Top 100 - der Geschäftsbericht 2008 ist noch erfolgreicher als seine Vorgänger

(PresseBox) ( Oldenburg, )
Jedes Jahr vergibt die League of American Communications Professionals (kurz LACP) die LACP Vision Awards für die weltweit besten Geschäftsberichte. In diesem Jahr galt es, sich gegen eine Konkurrenz von mehr als 3.500 Einsendungen aus über 20 Ländern durchzusetzen. Dieses Ziel hat der Bericht von CeWe Color mit Bravour erreicht. So kam er auf den 13. Platz der Top 100, für den Gesamteindruck erhielt er einen Platinum Award. In der Kategorie *Most Engaging* erhielt die Publikation Doppelgold - eine schöne Bestätigung dafür, dass das Bildkonzept des Berichts den Betrachter besonders für das Unternehmen einnehmen kann.

Dass die Geschäftsberichte von CeWe Color bei internationalen Wettbewerben erfolgreich abschneiden, ist mittlerweile Tradition. Schon in den vergangenen Jahren wurden die Berichte mit reichlich Edelmetall und guten Plätzen in den Top 100 ausgezeichnet. *Dieser Erfolg ist das Ergebnis der fruchtbaren und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen dem Kölner Dienstleister FIRST RABBIT, der sich auf die Gestaltung und Produktion anspruchvoller Unternehmenspublikationen spezialisiert hat, und uns,* betont Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CeWe Color Holding AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.