CETECOM wird Mitglied und Testzentrum des Labornetzwerks LNI 4.0

Die CETECOM ist neues Mitglied und Testzentrum des Netzwerks LNI 4.0 und unterstützt den deutschen Mittelstand bei der Verwendung und Weiterentwicklung von Drahtlostechnologien im Industrieumfeld

(PresseBox) ( Essen, )
Die CETECOM ist seit Mai 2017 offizielles Mitglied und Testzentrum des Netzwerks LNI 4.0 und unterstützt den deutschen Mittelstand bei der Verwendung und Weiterentwicklung von Drahtlostechnologien im Industrieumfeld.

„Als akkreditiertes Testlabor mit mehr als 20 Jahren Erfahrung mit drahtlosen Telekommunikationstechnologien können wir einen wertvollen Beitrag zu den verschiedenen Anwendungsfeldern des Internet of Things leisten.", sagt CETECOM CEO Wilfried Klassmann. „Die CETECOM hat sich als erfahrenerer Partner in Bezug auf die Zulassung und die Performance von vernetzten Geräten etabliert. Dabei gilt es die unterschiedlichen Funktechnologien messen, testen und bewerten zu können, um somit eine Aussage über die bestmögliche Lösung für das Produkt zu finden."

Mit dem Dienstleistungsportfolio rund um das Beraten, Testen und Zertifizieren von Produkten mit eingebauter Funktechnologie, ist die CETECOM eine gut geeignete Anlaufstelle, um Produktneuheiten auf technische Realisierbarkeit vor der Markteinführung zu überprüfen.

Zu Labs Network Industrie 4.0 e.V.: LNI 4.0 wurde gegründet von den Unternehmen Deutsche Telekom, Festo, Giesecke und Devrient, Hewlett Packard Enterprise, SAP und Siemens sowie den Verbänden Bitkom, VDMA und ZVEI. LNI4.0 ist Partner der Plattform Industrie 4.0, einem übergreifenden Zusammenschluss zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Gewerkschaften, und arbeitet eng mit ihr zusammen.

Der Verein sieht sich als Schulterschluss von Wirtschaft und Verbänden und fühlt sich der gesamten deutschen Industrie und der Allgemeinheit verpflichtet. LNI 4.0 und unterstützt den deutschen Mittelstand bei seiner Vorreiterrolle in der Digitalisierung. Durch einen breiten wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Diskurs und die intensive Information der Unternehmen zu Fragen der Digitalisierung und Umsetzung von Industrie 4.0. trägt er zu Bildung und Know-how in den KMU bei.

In Testzentren können kleine und mittlere Unternehmen neue Technologien erproben und die Potentiale innovativer Geschäftsszenarien prüfen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.