IAM-Expertise für den Mittelstand: tenfold und conimo verkünden Partnerschaft

tenfold Software und conimo bündeln ihre Expertise für den DACH-Markt

(PresseBox) ( Wien, )
Die tenfold Software GmbH aus Wien, Anbieter der gleichnamigen Berechtigungsmanagement-Software, gewinnt mit der conimo GmbH einen agilen Lösungspartner in Deutschland. Die Zusammenarbeit fußt auf der Mittelstandsspezialisierung beider Unternehmen, die jeweils auf langjährige Erfahrung in der IAM-Branche zurückblicken. Der Grundstein für die Zusammenarbeit wurde bereits vor einigen Monaten gelegt. Der offizielle Startschuss erfolgte am 1. Juli 2021.

Mit tenfold und conimo fanden sich zwei Experten im Markt für die zentrale Verwaltung von Benutzerkonten und IT-Berechtigungen, dem sogenannten „Identity & Access Management“ („IAM“). Der Hauptzweck von IAM liegt darin, durch umfassende Automatisierung sicherzustellen, dass Mitarbeiter in einem Unternehmen zu jeder Zeit ausschließlich über die aktuell benötigten Zugriffsberechtigungen verfügen. Auf diese Weise wird nicht nur Datenmissbrauch vorgebeugt, sondern auch der administrative Aufwand auf ein Minimum reduziert.

Doppelte Expertise für den Mittelstand

Die conimo GmbH hat ihre Wurzeln in der strategischen, prozessualen und organisatorischen IAM-Beratung im Umfeld von führenden Konzernen und sehr großen öffentlichen Einrichtungen. Dieses Know-how setzt die conimo GmbH jetzt ein, um mittelständischen Organisationen zu agilen Lösungen für das Identitäts- und Zugriffsmanagement zu verhelfen.

tenfold liefert dafür die passende Software, wie Marc Brüning, Geschäftsführer bei der conimo GmbH meint: „Wir kennen den Markt für Enterprise-IAM-Lösungen sehr gut und wissen, dass man mit diesen Produkten im Mittelstand an Grenzen stößt, was Komplexität und Kosten angeht. In tenfold haben wir eine unkomplizierte IAM-Lösung gefunden, die darauf ausgelegt ist, auf Basis von Best Practices binnen kurzer Zeit in Betrieb genommen zu werden. Dass Standardschnittstellen sowohl für gängige on-Premise Software als auch für Cloudsysteme zur Verfügung stehen, war für uns sehr wichtig.“

Steigender Bedarf an IAM-Lösungen

Warum diese neue Partnerschaft für die tenfold Software GmbH strategisch relevant ist, erklärt Helmut Semmelmayer, der für das Partnergeschäft verantwortlich ist: „tenfold hat frühzeitig erkannt, dass es in Unternehmen bis 5.000 Mitarbeiter in Zukunft starken Bedarf an IAM-Lösungen geben wird. Die Vorhersage bewahrheitet sich nun in rasantem Tempo. Wir sind sehr froh, mit der conimo einen leistungsfähigen Partner gefunden zu haben, der viel Erfahrung und Know-how im Identity & Access Management mitbringt. Noch mehr als wir werden von dieser Partnerschaft unsere Kunden profitieren.“

Den wachsenden Bedarf an schlanken IAM-Lösungen für den Mittelstand macht auch die Tatsache deutlich, dass schon jetzt an konkreten Kundenanfragen gearbeitet wird, obwohl die Partnerschaft noch keine vier Wochen alt ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.