PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 495597 (Centrix Software)
  • Centrix Software
  • 5 Oxford Road
  • RG14 1PD Newbury
  • http://www.centrixsoftware.com
  • Ansprechpartner
  • Jane Rimmer
  • +44 (1635) 239800

Centrix Software aktualisiert kostenloses Inventarisierungs-Tool zur Planung von Desktop-Transformationsprojekten

(PresseBox) (Newbury, Großbritannien, ) .
- Mit WorkSpace iQStart können IT-Abteilungen Assets erfassen und auf Kompatibilität mit Windows 7, Virtualisierung und Cloud-Migrationen prüfen
- Ehemals WorkSpace Discovery genanntes Tool ermittelt Potenziale zur Kostensenkung über Hard- und Software-Rationalisierung und über den Einsatz der Analyse-Software Workspace iQ 5.3

Centrix Software, ein führender Anbieter von Lösungen zum Workspace-Computing, stellt eine aktualisierte Version von WorkSpace iQStart vor. Das kostenlose Tool überprüft detailliert den Bestand an IT-Assets in großen Desktop- und Anwendungsumgebungen. Mit den Daten erhalten IT-Abteilungen Informationen, die sie bei der Planung von Transformationsprojekten und beim Monitoring vorhandener IT-Infrastrukturen nutzen können.

WorkSpace iQStart steht unter http://www.centrixsoftware.com/... zum Download zur Verfügung. Mit dem früher als WorkSpace Discovery bezeichneten Tool können Unternehmen unter anderem die installierte Hardware und Software katalogisieren und User-Anforderungen in Bezug auf die Assets identifizieren. Die frei verfügbare Software bietet außerdem eine Funktion, mit der Felder möglicher Kostenersparnisse ermittelt werden können. Außerdem zeigt WorkSpace iQStart Optimierungspotenziale auf, zum Beispiel die ausbleibende oder anders als vorgesehene Nutzung von Assets.

Upgrade auf WorkSpace iQ möglich

Centrix Software stellt eine einfach zu nutzende Upgrade-Lizenz für WorkSpace iQ zur Verfügung. Mit Hilfe dieser umfangreichen Analyse-Software können IT-Abteilungen die Effizienz bei der Bereitstellung von Services weiter erhöhen. WorkSpace iQ erweitert die Funktionen von WorkSpace iQStart um detaillierte Einblicke in die Nutzung von Anwendungen, Inhalten und Hardware. Es ermöglicht so die exakte Planung von Lösungen für Windows 7-Ansätze und Projekten zu Cloud und zur Desktop-Virtualisierung. Darüber hinaus ist die fortlaufende Rationalisierung von IT-Landschaften möglich.

"Die Vorabeinschätzung von Desktop-Umgebungen ist kritischer Teil jedes Technologiewechsels und jeder IT-Initiative. Der Zugriff auf die richtigen Daten hinsichtlich der bestehenden Hard- und Software stellt sicher, dass Projekte flüssig durchgeführt werden können - was wiederum den Mehrwert der Investitionen erhöht. Der Workspace der Anwender wird immer komplexer, vereint er doch Desktop und virtuelle und Cloud-Applikationen. Daten wie diese gewinnen daher zunehmend an Bedeutung", sagt Paul Burke, Director of Products bei Centrix Software. "IT-Teams können mit WorkSpace iQStart bei der Planung und dem Ausrollen neuer Plattformen wie Windows 7, Office 2010 oder der Virtualisierung von Desktops oder Anwendungen frühzeitig fundierte Entscheidungen treffen. So lassen sich über die Analysen größere Effizienzsteigerungen und Kostenersparnisse erreichen."

Website Promotion

Centrix Software

Centrix Software ist führender Anbieter von prämierten Lösungen zur Analyse von End-User-Computing-Umgebungen, mit deren Hilfe Unternehmen ihre IT-Infrastruktur bei der Bereitstellung von Anwendungen und Inhalten optimieren können ‑ unabhängig davon, ob die Bereitstellung physisch, hosted oder web-basiert erfolgt. Das Konzept von Centrix stellt den Nutzer in den Mittelpunkt der Bereitstellung von IT-Services, Unternehmen können ihre IT-Infrastruktur damit effizienter, agiler und flexibler gestalten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Newbury, UK, Sitz der US-amerikanischen Niederlassung ist in Framingham (Massachusetts). Kunden sind führende Unternehmen aus den Bereichen Banken und Versicherungen, Telekommunikation, Einzelhandel, Industrie, Pharma, dem Energie- und Versorgersektor sowie der öffentlichen Hand. Weitere Informationen unter www.centrixsoftware.de.

Weitere Informationen sind erhältlich unter:

- Centrix Software Twitter
- Centrix Software Blog
- Centrix Software YouTube channel
- Centrix Software Facebook page