Centric Deutschland setzt Partnerstrategie erfolgreich um

Naggaro, FLP, Experis, 2XT, sapio und Rhenus ergänzen Partnernetzwerk. Neue Kooperationen erweitern das Service-Angebot für die digitale Transformation des Personalbereichs.

Offizielles Logo Centric
(PresseBox) ( Essen, )
Centric Deutschland hat sein Partnernetzwerk um sechs weitere Kooperationen für die Bereiche SAP HCM und SuccessFactors sowie die Digitalisierung von Dokumenten erweitert. Die Nagarro ES GmbH, FLP Consulting AG, Experis IT Services GmbH & Co. KG, 2XT Consultants Group AG und sapio HCM Beratung, Entwicklung und Cloud Integration GmbH verstärken ihr Portfolio im SAP HR-Bereich mit der digitalen Personalakte und weiteren zugehörigen Centric-Produkten. So können Kunden durch die Zusammenarbeit optimal bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse unterstützt werden. Und als neuer Service-Partner ergänzt die Rhenus Docs to Data GmbH die digitale Personalakte von Centric um einen Compliance-konformen Scanservice. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern wird Centric seinen SAP-Kunden weitere ganzheitliche Produkt- und Service-Lösungen für End-to-End digitalisierte Personalprozesse bieten und damit neue Geschäftspotenziale erschließen.

Qualifizierte Partner für Vertrieb, Beratung und Implementierung

Bei seiner Vertriebs- und Implementierungsstrategie setzt Centric auf spezialisierte Partner mit umfassender SAP-HCM & SuccessFactors Expertise. Kunden können so Centric-Produkte und dazugehörige Services für die Optimierung Ihres Dokumentenmanagements nutzen und stets individuellen und fachlich kompetenten Support erhalten. Das Partnernetzwerk wird auch in Zukunft kontinuierlich ausgebaut und international noch breiter aufgestellt.

Neue Geschäftspotenziale im Visier

Die Kooperationspartner freuen sich auf neue Geschäftspotenziale durch die Zusammenarbeit, wie die verantwortlichen Manager bestätigen. Carl-Philipp Müller, Director SAP Cloud Services, Nagarro ES GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Centric einen starken Partner an unserer Seite haben, der unser Portfolio ideal ergänzt. Die Centric Produkte für das Dokumentenmanagement runden unser Angebot im Bereich SAP HCM und SuccessFactors ab, sodass wir unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse gemeinsam optimal unterstützen können.“

Harald Betz Vorstand der flp Consulting AG, hebt die langjährig erfolgreiche Zusammenarbeit hervor: “Centric ist bereits seit vielen Jahren unser zuverlässiger Technologiepartner für IKS-Tools. Die Entscheidung, das Portfolio mit Produkten wie Employee File, Document Builder oder Payslip Box zu erweitern, fiel daher nicht schwer. So können wir unseren Kunden eine noch breitere Palette an Lösungen anbieten, die sie perfekt bei ihren Dokumenten-intensiven Geschäftsprozessen unterstützen.”

Jens-Peter Hess, Geschäftsführer Centric Deutschland, fasst aus Sicht der Centric zusammen: “Es war schon immer unser Anspruch, unseren Kunden neben erstklassigen Lösungen auch ganzheitliche Services zur Begleitung ihrer digitalen Transformation anzubieten – von der Idee bis zur Umsetzung. Dank neuer Kooperationen haben wir nun weitere SAP-Experten an der Seite und sind stolz darauf, unseren Kunden ein professionell und international aufgestelltes Partnernetzwerk anzubieten.”
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.