Wettbewerbsvorteil Digital Workplace – Szenarien, Technlogien, Konzepte & Erfolgsfaktoren

Halbtägiger CEMA Workshop im Mai/Juni – Expertenwissen und Austausch – Microsoft Office 365 und Azure

CEMA It.forum Workshop „Agiles & Mobiles Arbeiten? JETZT!“ (PresseBox) ( Mannheim, )
Am digitalen Arbeitsplatz führt über kurz oder lang kein Weg vorbei. Mitarbeiter können anfallende Aufgaben jederzeit und überall erledigen, beispielsweise beim Kunden, auf Geschäftsreisen, an einem anderen Firmenstandort oder zu Hause. Das flexible Arbeiten macht zufriedener und produktiver. Und: Ein „Digital Workplace“ wird von jungen, gut qualifizierten Fachkräften von ihrem Arbeitgeber erwartet. Unternehmen bietet sich zudem die Chance, Geschäftsprozesse zu vereinfachen – für mehr Effizienz und eine gesteigerte Wettbewerbskraft.

Doch wie gelingt die Umsetzung? Antworten gibt der halbtägige CEMA IT.forum Workshop „Agiles & Mobiles Arbeiten? JETZT!“ aus erster Hand.

Darum lohnt sich die Teilnahme:
  • Einsatzszenarien und Best Practices aus der täglichen Anwendungspraxis
  • Bausteine und Phasen zur zielführenden Umsetzung auf Basis von Microsoft O 365 und Microsoft Azure
  • Methodik zur Entwicklung einer Cloud-Strategie für den Digital Workplace
  • Evaluieren von Anwendungskonzepten
  • Erste Schritte einer individuellen Umsetzungsstrategie
Teilnehmer erfahren darüber hinaus: Was ändert sich durch das cloudbasierte Arbeiten für die Fachanwender, die Geschäftsleitung und die IT-Abteilung? Was gilt es in Bezug auf die Bereitstellung, Backup sowie IT-Sicherheit zu berücksichtigen?

Die kostenfreien Workshops richten sich an IT-Leiter. Sie finden in acht Städten im Mai und Juni 2019 statt.

Hamburg 09.05.2019; Mannheim 10.05.2019; Dortmund 14.05.2019; Berlin 15.05.2019; Köln 16.05.2019; Frankfurt/Main 21.05.2019; Stuttgart 04.06.2019 und München 06.06.2019.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.cema.de/events/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.