Pflasterstein-Spezialist Godelmann baut auf CELUM

Professionelles Digital Asset Management für den gehobenen Mittelstand

Linz, (PresseBox) - Godelmann entscheidet sich für CELUM. Der Betonstein-Spezialist aus Bayern nutzt die Digital Asset Management (DAM) Lösung des Linzer Software-Herstellers, um zehntausende digitale Files zu verwalten, zu teilen und über die Website auszuspielen – von Produktbildern über Videos bis hin zu Produktbroschüren und technischen Unterlagen. Alle Assets werden über die CELUM-Software vom Marketing-Team selbst verwaltet. Die Pflege der Online-Präsenz des Familienunternehmens hat sich durch den Einsatz der neuen DAM-Lösung deutlich vereinfacht.

Ziele für die Einführung der DAM-Lösung waren eine einfache Verschlagwortung aller Assets sowie flache Hierarchien, um im Tagesgeschäft eine möglichst praktikable Handhabung sicherzustellen. So wurden die am Asset zu pflegenden Daten auf das Notwendige reduziert. Alle wichtigen Informationen können über Drop-Down Menüs erfasst werden. Außerdem werden Daten aus dem ERP-System an den Assets bereits vorbelegt und müssen dort nur bei Bedarf ergänzt werden. Durch den Einsatz der CELUM Lösung lassen sich nun zahlreiche Arbeitsschritte einsparen. So werden etwa Artikel zu einem Kundenauftrag automatisch bei der Anlage in CELUM zugeordnet.

„Mit über 300 Mitarbeitern betreuen wir Kunden und Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien. Um die Vielfalt, Innovation und Qualität unserer Produkte online und im Katalog zu präsentieren, sind eine enorme Menge an Bildern und Produkt-Datenblättern im Einsatz. Diese wollten wir effizient und zuverlässig verwalten, um so den Aufwand für unser Vertriebs-Team zu reduzieren und die Prozesse sowie die Abläufe zwischen Marketing und Vertrieb zu optimieren", sagt Geschäftsführer Bernhard Godelmann.

„Godelmann zeigt, dass professionelles Digital Asset Management nicht auf Konzerne und Großunternehmen beschränkt ist. Gerade Mittelständler erkennen immer mehr, wie wertvoll ihre aufwendig produzierten Inhalte sind, egal ob Produktfoto oder Imagebroschüre. Diesen Wert gilt es zu schützen und dabei helfen Software-Lösungen wie unsere", so Michael J. Kräftner, Gründer und CEO von CELUM.

SEO: Gutes Digital Asset Management verbessert die Auffindbarkeit über Suchmaschinen

In einem nächsten Schritt plant Godelmann, die CELUM Lösung weiter auszubauen. So soll zum bestehenden System zusätzlich CELUM Portals, das hochverfügbare Medien-Portal, implementiert werden. Durch diese Portal-Lösung und einer neuen semantischen Suchfunktion wird die Suche von Endkunden und Partnern auf der Website wesentlich attraktiver gestaltet und vereinfacht. Ein zweites Ziel ist die Such-maschinen-Optimierung, um die Auffindbarkeit der Godelmann-Inhalte bei Google & Co weiter zu verbessern. Dafür werden über CELUM zusätzliche Informationen zu den Assets publiziert.

Das Projekt startete mit einer umfassenden Struktur- und Prozess-Konzeption, die Branchenspezialist Matthias Wankel umfassend begleitet hat. Die Umsetzung als On-Premise-Lösung erfolgte direkt über das CELUM Team in Linz. Für den laufenden Betrieb und den weiteren Ausbau der CELUM Lösung hat sich Godelmann im Januar 2017 für ARITHNEA entschieden. Der Digital-Business-Spezialist und langjähriger CELUM-Partner übernimmt die fachliche Beratung und weitere Implementierung.

CELUM Webinar mit Godelmann

Wenn Sie mehr über CELUM DAM bei Godelmann erfahren möchten, melden Sie sich hier zum Webinar am 27. April 2017 mit Godelmann Marketingleiter Robert Neugebauer an.

Website Promotion

celum gmbH

CELUM ist ein weltweit führender Entwickler von Marketing Software für Digital Asset Management und Marketing Content Management. Mehr als 700.000 Anwender in 800 Unternehmen aus 35 Ländern vertrauen bereits auf CELUM. Darunter führende Marken wie 3M, CLAAS, Dior, Do & Co, Hochtief, MAN, Shiseido, Silhouette, T-Mobile, Toshiba, Toyota, voestalpine.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.