PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 587974 (CeFDex AG)
  • CeFDex AG
  • Bockenheimer Anlage 46
  • 60322 Frankfurt am Main
  • http://www.cefdex.de/
  • Ansprechpartner

Öl und Gold mit Nachholpotenzial

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) "Wieder mal ein Rekordtag für den Dow und den S&P 500, die von guten Umsätzen zahlreicher US-Einzelhändler profitierten. Der Dow ist jetzt 13 Prozent und der marktbreite S&P 500 zwölf Prozent in diesem Jahr gestiegen. An der Technologiebörse Nasdaq kletterten die Kurse nicht ganz so stark, legten aber auch um rund neun Prozent in diesem Jahr zu. Dagegen hinken die meisten Rohstoffe der diesjährigen Entwicklung an den Aktienmärkten hinterher. Der Ölpreis beispielsweise verlor gestern erneut, da nach der OPEC jetzt auch die Internationale Energiebehörde ihre Prognose für die globale Ölnachfrage gesenkt hat. Da die Preise für das schwarze Gold aber in den vergangenen Wochen deutlich gefallen sind, rechnen die meisten Anleger, die im CeFDex Sentiment-Index (CSI) erfasst sind, mit einer Gegenbewegung. Sie haben ihre Long-Positionen noch einmal ausgebaut. Beim Goldpreis ist die Situation ähnlich. Auch hier haben die meisten Anleger die Konsolidierung genutzt, um ihre Long-Positionen weiter auszubauen."

Website Promotion

CeFDex AG

Die CeFDex AG ist eine Wertpapierhandelsbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Dienstleistungsangebot ist auf den CFD-Markt zugeschnitten und umfasst die Bereiche Market Making, Software-Entwicklung, IT-Infrastruktur und Beratung. Die Kernkompetenz der CeFDex ist die Entwicklung von Individuallösungen im Bankenbereich. Die Angebote sind auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Zu den wichtigsten Kunden zählen die flatex GmbH, die ViTrade AG und der S Broker, die ihren Kunden den Zugang zu der CeFDex Handelsplattform ermöglichen. CeFDex betreibt darüber hinaus eigenständige Zweigniederlassungen in Spanien und in Österreich. Die CeFDex AG wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang.