PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582063 (CeFDex AG)
  • CeFDex AG
  • Bockenheimer Anlage 46
  • 60322 Frankfurt am Main
  • http://www.cefdex.de/

Erleichterung nach Zypern-Schock

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) "Nach dem anfänglichen Zypern-Schreck gestern haben sich die Märkte schnell wieder beruhigt. Vor allem der DAX konnte wieder deutlich von seinem Tief bei rund 7900 Punkten ansteigen. Die befürchtete Ansteckungs-gefahr auf andere Euro-Staaten, die EU-Hilfen benötigen, ist ausgeblieben, weil die Kleinsparer wohl nicht an den Aufwendungen der Zypern-Hilfe beteiligt werden. Konten bis zu einer Höhe von 20.000 Euro in Zypern sollen keine Zinsabgabe zahlen. Die zypriotische Parlamentsabstim-mung darüber soll heute stattfinden. Dennoch halten zahlreiche Anleger an ihren Short-Positionen fest, was an den meist negativen CSI-Ständen abzulesen ist. Auf den Japan TOP225 wurden die Verkaufspositionen nach dem Kursrückgang sogar noch ausgebaut. Die Long-Positionen bei Apple bleiben nach dem Kursanstieg gestern ebenfalls bestehen. Analysten hatten in einer Analyse gestern bekannt gegeben, dass sie einen Anstieg der Quartalsdividende um 56 Prozent erwarten. Die Aktie stieg daraufhin kräftig um 2,7 Prozent. Über die tatsächliche Dividendenzahlung ist es somit wieder spannend geworden."

Hartmut Schneider,
Marktanalyst

Weitere Informationen im Anhang!

Website Promotion