VISI/ONE - Choice Gruppe wächst weiter

VISI-ONE_International_Choice (PresseBox) ( Nürnberg, )
Der Mobilitätsdienstleister Choice aus Nürnberg hat am 25.07.2019 die VISI/ONE GmbH gegründet und in einem Asset Deal Mitarbeiter, Kunden, Patente sowie Hard- und Software der Firma VISI/ONE GmbH aus Remscheid übernommen.

VISI/ONE ist seit 1998 das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Preisauszeichnung im Fahrzeug. Die Produkte des Unternehmens sind der Standard für 40 Marken in mehr als 70 Ländern. Pro Jahr werden ca. 700.000 Fahrzeuge mit den Preisauszeichnungsprodukten des Unternehmens ausgestattet. Die weltweite Marktdurchdringung mit den digitalen Produkten des Unternehmens steht zukünftig im strategischen Fokus.

Die bisherigen Betriebsstätten von VISI/ONE in Remscheid und Berlin bleiben bestehen. VISI/ONE beschäftigt an den beiden Standorten derzeit 25 Mitarbeiter. Zum Geschäftsführer der VISI/ONE GmbH wurden der Diplom-Wirtschaftsingenieur Bernd Müller sowie die Gründer der VISI/ONE GmbH, Stefanie und Michael Kalheber, berufen.

„Herr Müller verfügt durch seine 28-jährige Branchenerfahrung über das nationale und internationale Netzwerk sowie die Expertise und stellt damit eine ideale Ergänzung dar, um auf dem von Familie Kalheber aufgebauten Fundament eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens zu gestalten“ kommentiert Jürgen Lobach, Geschäftsführer der Choice GmbH, die neue Führungskonstellation von VISI/ONE. „Wir freuen uns sehr, VISI/ONE und alle Mitarbeiter innerhalb der Choice Gruppe begrüßen zu dürfen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.