Mazda Carsharing gewinnt Connected Car Award 2018

Mazda Carsharing gewinnt Connected Car Award (PresseBox) ( Nürnberg, )
Mitte des Jahres gestartet, Ende des Jahres ausgezeichnet: Im Rahmen des Connected Car Awards wählten über 23.000 Leser der Auto Bild und Computer Bild – und damit doppelt so viele wie im letzten Jahr – Mazda Carsharing auf den ersten Rang in der Kategorie „New Mobility“. Das neue Angebot wurde von Mazda gemeinsam mit dem Mobilitätsdienstleister Choice entwickelt und ist zusätzlich im Flinkster Netzwerk der Deutschen Bahn eingegliedert.

Sowohl der Registrierungs- wie auch der Buchungsprozess läuft digital über die Mazda Carsharing App ab, die mit ihrem übersichtlichen Aufbau und modernen Design überzeugt. Einmal eingerichtet, kann Mazda Carsharing bequem über das Smartphone genutzt werden. Dafür sorgt eine im Fahrzeug verbaute Hardware, die eine schlüssellose Kommunikation zwischen Auto und Smartphone ermöglicht. Die auf der Bluetooth-Technologie basierte Lösung stellt sicher, dass die Nutzung der Carsharing-Fahrzeuge auch bei schlechter Netzverbindung stets einwandfrei funktioniert.

Der neue Mobilitätsdienst von Mazda bietet mit dieser Aufstellung auch neuen Carsharing-Nutzern einen einfachen Einstieg in innovative Mobilitätslösungen. Das stationsbasierte Konzept ist deutschlandweit ausgesteuert. Mit starken Standortpartnern wie Lidl und dem Mazda Handel gelingt es dem Importeur, das Angebot noch weiter in die Fläche zu tragen.

„Wir haben uns sehr über den gewonnenen Award gefreut. Das bestätigt, dass unsere Fahrzeugflotte sichtbar ist und das Angebot bei den Nutzern gut ankommt. In der Entwicklung haben wir sehr viel Wert auf eine einfache Handhabung und eine flexible Preisgestaltung gelegt und das scheint auch den Kunden wichtig zu sein“, sagt Stefan Kampa, Senior Manager Retail, Fleet und Mobility bei Mazda Deutschland.

Bereits zum sechsten Mal verliehen die beiden Fachzeitschriften Auto Bild und Computer Bild den Connected Car Award. Jährlich werden die besten Dienstleistungen rund um das vernetzte Auto in zehn Kategorien Telefonintegration, Mobilfunk, Sicherheit, Entertainment, New Mobility, Connected Reisemobil, Connected Car „Kleinwagen“, Connected Car „Mittelklasse“, Connected Car „Oberklasse“ und Pionier Award (Preis d. Redaktion) prämiert. Die feierliche Preisübergabe für den Connected Car Award 2018 fand im Rahmen der Los Angeles Auto Show statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.