Neu von febit: Sequenzierservice für vollständige Genome

febit erweitert ihr Angebot für großangelegte Studien um einen Service für die Resequenzierung kompletter Genome unterschiedlichster Spezies mit moderner Hochdurchsatz-Technologie

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Ab sofort bietet die febit biomed gmbh einen Sequenzierservice für komplette Genome verschiedenster Spezies an. febit bietet bereits zuverlässige und genaue Services und Instrumente für die Resequenzierung interessanter Genbereiche für die genetische und biomedizinische Forschung an.

febit hat zwei Applied Biosystems SOLiD(TM) High-Throughput Sequenziersysteme von Life Technologies (Nasdaq: LIFE) erworben und in Betrieb genommen, mit denen der Sequenzierservice für vollständige Genome durchgeführt werden kann. Eines der Systeme wird in F&E, das andere in febits Genomic-Service Abteilung betrieben. Life Technologies ist ein weltweit führender Anbieter von Systemen, Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen für Wissenschaftler im Bereich Biotechnologie.

"Wir kombinieren unsere Expertise bei der Optimierung von Proben für höchste Abdeckungsraten bei der gezielten Resequenzierung mit der Leistungsfähigkeit des SOLiD-Systems", sagte Peer Stähler, CSO bei febit. "Dies ermöglicht es uns, die Resequenzierung kompletter Genome schon ab 9.750 Euro anbieten zu können. Die Ultra-Deep-Sequenzierung mit einer Genauigkeit von 99,94 % erlaubt die zuverlässige Detektion von SNPs, Mutationen und strukturellen Variationen wie Insertionen, Deletionen, Inversionen und Translokationen."

Der neue Service für die Sequenzierung kompletter Genome erweitert febits Portfolio, das u.a. mit HybSelect bereits eine effektive und gut etablierte Technologie zur Resequenzierung spezifischer genomischer Regionen beinhaltet. In Verbindung mit der Barcoding-Option bietet febit nun alle Services, die durch ihre Effektivität bei Kosten und Datenmanagement den Einsatz moderner Sequenziertechnologie auch in großangelegten klinischen Studien ermöglichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.