Wie sieht die Zukunft unserer Städte aus?

Entdecken Sie die Caverion Smart City

Ansicht der interaktiven Internetseite © Caverion GmbH
(PresseBox) ( München, )
Auf einer neuen interaktiven Informationsseite zeigt Caverion, welchen Beitrag intelligente Gebäudetechnik zur vernetzten Stadt der Zukunft leisten kann. In der Caverion Smart City wird erlebbar, wie digitale Lösungen den Klimawandel abschwächen und gleichzeitig Vorteile für Immobilieneigentümer und Gebäudenutzer entstehen.

Städte verantworten mehr als 70 Prozent des globalen CO2-Ausstoßes und verbrauchen rund ein Drittel der weltweiten Energie“, weiß Caverion Geschäftsführer Frank Krause. „Hier werden die Weichen für eine nachhaltige Zukunft gestellt.“ Auf https://smartcity.caverion.com/de-de/ wird deutlich, dass smarte Gebäudetechnik hier eine zentrale Rolle einnimmt.

Der Besucher kann an verschiedenen Gebäudetypen Modernisierungen durchführen und die positiven Effekte auf Stadt, Umwelt und Menschen erleben. Darunter befinden sich Bürogebäude, Kraftwerke, Supermärkte oder Krankenhäuser.

„Wie eine richtige Stadt wird sich auch die digitale Caverion Smart City verändern und weiterwachsen“, sagt Ines Pettigrew, Leiterin Marketing und Customer Experience bei der Caverion Group. „Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen.“

https://smartcity.caverion.com/de-de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.