PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 862017 (Caverion Deutschland GmbH)
  • Caverion Deutschland GmbH
  • Riesstraße 8
  • 80992 München
  • http://www.caverion.de
  • Ansprechpartner
  • Beate Bredl
  • +49 (89) 374288-118

12-Millionen-Auftrag für ein Konzernhaus der Telekom

(PresseBox) (München, ) Caverion verantwortet als Generalübernehmer die Technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau des Konzernhauses der Deutschen Telekom in Berlin. Die Auftragssumme beläuft sich auf ca. 12 Millionen Euro. Vertragspartner ist die Strabag Property and Facility Services GmbH.

Das in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts erbaute 10-geschossige Büro- und Verwaltungsgebäude wird im laufenden Betrieb saniert und renoviert. Die Umbaufläche beträgt rund 15.000 m². Bei der Eröffnung im Jahr 1929 beherbergte die Immobilie in der Winterfeldtstraße die größte Telefonvermittlung Europas.

Durch die Umbaumaßnahmen soll das Konzernhaus zeitgemäßen Gebäudestandards entsprechen. Caverion stellt dies für die Gewerke Heizung & Sanitär, Lüftungs- & Klimatechnik, Kältetechnik, Elektro, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Gebäudeautomation sicher. Unter anderem werden sieben raumlufttechnische Anlagen mit einer Luftmenge von jeweils 3.500 m³/h installiert. Kühldecken, die auf einer Fläche von 150 m² verbaut werden, sorgen später für ein angenehmes Raumklima. In den Verantwortungsbereich von Caverion fallen zudem die Starkstromanlagen und die Fernmeldeanlagen.

Darüber hinaus übernimmt der Gebäudetechnikspezialist den Gebäudeinnenausbau. Dieser umfasst Trockenbauarbeiten, den Einbau von Glastrennwänden und Brandschutztüren sowie das Verlegen der Bodenbeläge.

„Der Umfang der Arbeiten bei einer kurzen Bauzeit von etwa einem Jahr verlangt nach einem verlässlichen Partner. Bei vielen ähnlichen vorhergehenden Projekten, darunter die Revitalisierung der Telekom Konzernzentrale in Bonn, haben wir unsere Kompetenz unter Beweis gestellt“, sagt Ansbert Wallhorn, Leiter der ausführenden Caverion Niederlassung in Köln und Regionalleiter der Region Mitte-West.

Die Arbeiten durch Caverion begannen im April 2017 und werden im März 2018 abgeschlossen sein.

Caverion Deutschland GmbH

Caverion plant, errichtet und betreibt nutzerfreundliche und energieeffiziente technische Lösungen für Gebäude, Industrieanlagen und Infrastrukturprojekte. Wir schaffen gesunde und komfortable Lebens- und Arbeitsräume. Unsere Dienstleistungen kommen unter anderem in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Shoppingcentern, Kliniken, Hochschulen, Forschungs- und Laboreinrichtungen sowie in Industrieanlagen zum Einsatz. Wir streben danach, der europaweit führende Anbieter für fortschrittliche und nachhaltige Gebäudetechnik zu sein. Dafür setzen wir auf Energieeffizienz und Kostenmanagement. Zu unseren Stärken zählen technische Kompetenz und umfassende Services, die alle technischen Gewerke über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Industrieanlagen abdecken. Knapp 17.000 Mitarbeiter in 12 Ländern in Nord-, Zentral- und Osteuropa erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von mehr als 2,4 Mrd. Euro. Die Aktie des Unternehmens ist im NASDAQ OMX an der Börse in Helsinki gelistet.

Caverion Deutschland GmbH ist Anbieter für technische Gebäudeausrüstung in allen Gewerken sowie für Facility Services in Deutschland. Caverion Deutschland betreibt ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum und vertreibt außerdem unter der Marke Krantz Lüftungs-, Kühl- und Heizsysteme, Filter und Absperrsysteme sowie Anlagen zur Abluftreinigung. In bundesweit 20 Niederlassungen beschäftigt Caverion Deutschland rund 2.400 Mitarbeiter.