CAST-Workshop: Die elektronische Identität des neuen Personalausweises am 23.09.2015, 14-18 Uhr

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Seit November 2010 gibt es den Personalausweis im Scheckkartenformat und mit zusätzlichen Funktionen zum Einsatz im Internet. Hierzu zählt insbesondere eine elektronische Identität (eID) des Ausweisinhabers. Die sogenannte Online-Ausweisfunktion (bzw. eID-Funktion) bietet nicht nur einen gegenseitigen elektronischen Identitätsnachweis zwischen Ausweisinhaber und Diensteanbieter, sondern ermöglicht auch Authentisierungen auf einem höheren Sicherheitsniveau als gängige Benutzername-Passwort Verfahren.

Dieser CAST-Workshop soll insbesondere Anbietern von Internetdiensten einen Einstieg in die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises sowie einen Einblick in die dahinterliegende eID-Infrastruktur bieten. Daneben sollen erste Schritte zur Integration und zum Einsatz des Ausweises aus der Praxis vorgestellt werden.

Termin: Mittwoch, der 23.09.2015
Dauer: 14:00h - 18:00h
Ort: Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT), Rheinstr. 75, 64295 Darmstadt
Moderation: Hanno Koop, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Hier die Referenten und Themen:

Hanno Koop, BSI
"Grundlagen, Potential und Herausforderungen der Online-Ausweisfunktion"

Marco von der Pütten, Governikus GmbH
"Den Personalausweis für Online-Services und Datenabsicherung nutzen – Governikus Autent, AusweisApp2 und AusweisLogin"

Jürgen Ruf, media transfer AG
"Geschäftsmodelle für die Zukunft absichern – Einfach Integration eines eID-Services in Portale"

Hermann Strack, Hochschule Harz
"eID/nPA und E-Government-Standards für das elektronische Hochschulmanagement"

Detlef Hühnlein, ecsec GmbH
"SkIDentity – Mobile eID und eID-Integration aus der Cloud"

Kostenfreie Anmeldung unter:
http://www.cast-forum.de/workshops/anmeldung/216
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.