NEU bei Caseking: Die optimierte Advanced Edition des Alpenföhn Ben Nevis Allround-Kühlers

Berlin, (PresseBox) - Mit dem Ben Nevis Advanced erweitern die Kühlungsspezialisten von Alpenföhn das Portfolio um eine leistungsgesteigerte Variante ihres beliebten Allround-Kühlers. Mit seiner vergrößerten Kühlfläche, dem nach hinten versetzten Design und dem flachen 130-Millimeter-PWM-Lüfter bietet er Einsteigern und preis-leistungs-bewussten Usern eine kompakte und dennoch sehr leise und unaufällige Kühllösung. Durch die Verschraubung ohne Rückplatte, direkt am Retention-Modul des Motherboards, ist der Ben Nevis Advanced uneingeschränkt mit dem AMD Sockel AM4 kompatibel - sowie mit vielen weiteren gängigen Sockeln von AMD und Intel. Jetzt bei Caseking bestellbar.

Bei der Advanced Version kommen vier 6 Millimeter-Heatpipes zum Einsatz, die direkt auf dem Heatspreader der CPU aufliegen. Dadurch ist eine zuverlässige und schnelle Übertragung von Abwärme auch mit konventioneller Wärmeleitpaste gewährleistet. Der zentral im Kühler platzierte Schock-Killer-Pole sorgt im etwas größeren Kühlkörper für eine Stabilisierung der Lamellen und beugt somit Schäden durch direkte Krafteinwirkungen und Erschütterungen vor.

Die Features des Alpenföhn Ben Nevis Advanced:

- 130-mm-PWM-Lüfter in flacher Bauweise und konischem Design für optimierten Airflow
- Gesteigertes Fördervolumen von 95,4 m³/h bei 1.500 U/min und maximal 25,8 dB(A)
- Asymmetrischer Kühlkörper mit Schock-Killer-Pole für sicheren Transport
- Volle Kompatibilität mit vielen gängigen Sockeln von Intel und AMD
- Vier Heatpipes mit Direct-Touch-Technologie
- Verbesserte Kühlleistung von 150 Watt TDP

Wie auch beim normalen Ben Nevis-Kühler setzt EKL auf einen asymmetrischen Aufbau und einen Lüfter mit flacher Bauweise, sodass alle Ram-Bänke bestückt und selbst Speichermodule mit großen Heatspreadern verwendet werden können. Der vorinstallierte Lüfter sorgt in Verbindung mit seinem konischen Design für einen stärkeren Luftstrom bei niedriger Lautstärke und ist einem mit 4-Pin PWM-Anschluss ausgestattet.

Der Alpenföhn Ben Nevis Advanced CPU-Kühler ist ab Lager zum Preis von 29,90 Euro verfügbar und unter folgendem Link zu finden:
www.caseking.de/ben-nevis-advanced



 

Website Promotion

Caseking GmbH

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.kellytech.hu (Ungarn) und www.globaldata.pt (Portugal) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.