Erneuerung der exklusiven Kooperation: Caseking-Gruppe bleibt Hardware- Partner des erfolgreichen eSports-Top-Teams H2K

Caseking H2K (PresseBox) ( Berlin, )
Caseking darf stolz und mit Freude bekanntgeben, die für beide Seiten erfolgreiche und freundschaftlich geführte Partnerschaft mit dem Weltklasse-eSports-Team H2K Gaming fortzuführen und in naher Zukunft speziell angefertigte H2K Gaming-PCs in Sondereditionen anzubieten. H2K ist es als einziges europäisches Team gelungen, bis ins Halbfinale der League of Legends Weltmeisterschaften 2016 vorzudringen und hat somit bleibenden Eindruck in der Welt des elektronischen Sports hinterlassen. Wir sind gespannt auf das gemeinsame Jahr 2017 und blicken einer von Erfolg gekrönten Saison entgegen. Toni Sonn, CEO Caseking-Gruppe zur Partnerschaft: ”Wir als Caseking-Gruppe, tief verwurzelt im Technologiebereich, haben den eSport und Gaming von Beginn an unterstützt. In diesem Jahr wollen wir uns voll und ganz dem Ziel widmen, den Bereich noch weiter nach vorne zu bringen und wachsen zu lassen. Daher ist uns die Vertragsverlängerung mit H2K und das Bereitstellen der benötigten technischen Ausrüstung ein Anliegen und nur konsequent. Wir sehen großes Potenzial und eine optimale Basis in der Zusammenarbeit und freuen uns auf die kommenden Monate.” Als führendes Unternehmen im Vertrieb von exklusiven Top-Marken und renommierter Online-Händler für einzigartige und extravagante Computerhardware ist Caseking nicht nur ein erfahrener Distributor, sondern auch Partner vieler Marken aus der Gaming-Industrie. Die Kooperation mit H2K wird sich positiv auf den Industriezweig auswirken und neu entstehende und vorhandene Synergien nutzen.

Susan Tully, CEO H2K Gaming: "Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Partnerschaft mit der Caseking-Gruppe verlängert haben. Caseking war in den vergangenen Jahren ein treuer Partner und stellte mit hoher Kompetenz die beste auf dem Markt erhältliche Hardware zur Verfügung, um unser Spieler passend auszurüsten. Gemeinsam mit Caseking, Overclockers UK und noblechairs entwickeln wir auch neue Produkte, speziell eine offizielle H2K PC-Edition und einen offiziellen noblechairs H2K Gaming-Chair für die Fans von H2K. Wir haben großes Vertrauen, dass wir mit dem vorhandenen Know-how und Engagement in einer großartigen Position sind, um gemeinsam den Bedürfnissen der Spieler zu entsprechen."

Über H2K

H2K (Hard to Kill) gehört zu einer kleinen Gruppe schon seit langem existierender eSports-Organisationen, die professionelle Spieler vor der Live-Streaming-Revolution unter Vertrag genommen hat. Seit 2003 baut H2K Pro-Teams auf, bildet sie aus und hat seitdem zahlreiche Trophäen und Siege in Spielen wie League of Legends, Counter-Strike und Call of Duty davongetragen, um nur einige zu nennen. H2K ist stolz auf das eigene Talent, wettbewerbsfähige Gehälter, optimale Lebens- und Trainingsbedingungen und ein engagiertes, kreatives Medienteam für die Pro-Gaming-Teams. Unterstützt von einigen der engagiertesten und treuesten Fans, ist H2K eine der am schnellsten wachsenden Organisationen im eSports-Segment.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.