Ab sofort bei Caseking - Alpenföhns Wing-Boost-3-Lüfter-Serie auch als High-Speed-Variante

Ab sofort bei Caseking - Alpenföhns Wing-Boost-3-Lüfter-Serie auch als High-Speed-Variante (PresseBox) ( Berlin, )
Ob als Gehäuselüfter, für einen CPU-Kühler oder auf Radiatoren, die leistungsfähigen Lüfter der neuen Wing-Boost-3-Serie von Alpenföhn sind für nahezu jedes Einsatzszenario bestens geeignet. Das innovativen Design der namensgebende Lüfterblätter sorgt für weniger Luftwirbel und so für hervorragende Werte bei statischem Druck und Fördervolumen - mit zusätzlichem Boost in der High-Speed-Variante.

Gleichzeitig reduziert das Wing-Boost-3-Design die Lautstärke, die ohnehin, dank der hohen Leistung durch die deutlich niedrigere durchschnittliche Drehzahl, sehr gering ausfällt. Selbst bei der High-Speed-Variante der Wing-Boost-3-Serie bleiben die Lüfter auffallend leise, auch wegen des leisen hydrodynamischen Lagers und den Entkopplern am Rahmen. Als Augenschmaus gibt es noch eine digital adressierbare RGB-Beleuchtung obendrauf.

Die wesentlichen Features der Alpenföhn-Wing-Boost-3-ARGB-Lüfter im Überblick:
- Performante Lüfter im 120- und 140-Millimeter-Format
- Erhältlich in Schwarz oder Weiß und im praktischen 3er-Set
- Alle 120-Millimeter Versionen auch als High-Speed-Variante verfügbar
- Hohe Leistungswerte bei gleichzeitig leisem Betrieb
- Geeignet für den Einsatz auf CPU-Kühler und Radiatoren oder als Gehäuse-Lüfter
- 4-Pin-PWM- und 3-Pin-5VDG-Anschluss die die digital adressierbaren LEDs
- 3er-Pack inklusive RGB- und PWM-Splitter, RF-Fernbedienung und Empfänger für Beleuchtung

Die Wing Boost 3 ARGB von Alpenföhn gibt es im 120-Millimeter- und im 140-Millimeter-Format. Sie eignen sich gleichermaßen für den Einsatz als Gehäuselüfter, auf Prozessorkühlern und auf Radiatoren. Da die Leistungswerte der Lüfter enorm hoch ausfallen, müssen sie nicht dauerhaft bei hohen Drehzahlen laufen und bleiben so besonders leise. Zusammen mit dem geräuschreduzierenden Design der Lüfterblätter, dem leisen hydrodynamischen Lager und den Entkopplern aus Gummi am Rahmen bleiben die Lüfter selbst bei den höher möglichen Drehzahlen der High-Speed-Variante der 120-Millimeter-Lüfter erstaunlich ruhig.

Der Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB ist mit einer digital adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung ausgestattet. Der Hersteller hat zwei leuchtende LED-Ringe in den Lüfterrahmen integriert, die einen leichten Lichtschein auf das Flügelrad wirft und über einen 3-Pin-RGB-Anschluss mit dem Mainboard oder entsprechenden Controllern verbunden werden kann. Der Wing Boost 3 ARGB lässt sich so per Software der Mainboard-Hersteller steuern.

Im Lieferumfang der 3er-Sets befindet sich neben den drei Lüftern vom Typ Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB auch das komplette Zubehör, um PWM-Signal und RGB-LED-Beleuchtung der drei Lüfter miteinander zu synchronisieren. Die Beleuchtung kann über die beiliegende Fernbedienung gesteuert werden.

Die Wing-Boost-3-Lüfter-Serie von Alpenföhn bei Caseking: www.caseking.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.