Auf Retailanwendungen zugeschnitten

Marktrelease des PM30 steht kurz bevor

PM30 von Point Mobile
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Mit dem PM30 beschreitet Point Mobile neue Wege, denn trotz seiner Abmessungen und Bauform weist er die gleichen Leistungsmerkmale auf, die man von deutlich größeren und schwereren Datenerfassungsgeräten kennt. Gerade im Retailbereich spielen Optik und Handlichkeit der eingesetzten Hardware eine entscheidende Rolle, weshalb der PM30 auf eine Gehäusehöhe von nur 11mm kommt. Das moderne Design mit glänzend schwarzer Rückseite und silbernen Rändern lässt den PM30 fast wie ein handelsübliches Smartphone aussehen. Dennoch ist er auf 1.5m sturzgeschützt und IP67 zertifiziert. Im Innern befinden sich neben dem 2.2GHz Prozessor und 4GB RAM/64GB ROM auch ein Fingerabdrucksensor sowie eine der kompaktesten Scanengines. Zunächst ausgeliefert wird der PM30 mit topaktuellem Android 10, welches nachträglich auf Android 11 geupdatet werden kann. Der fest verbaute Akku lässt sich kabellos laden und leistet 3.250mAh. Durch die Verwendung eines optionalen Batterycase (PMBooster) kann die Kapazität um weitere 3.250mAh erweitert werden. Als weiteres Zubehör gibt es einen UHF-Gungrip (RF300) und verschiedene Ladestationen, welche sich miteinander verbinden lassen. Damit ist es möglich, bis zu sechs PM30 mit nur einem Netzkabel zu laden. Geplanter Marktstart ist April 2021.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.