PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 789635 (Carbon Composites e.V.)
  • Carbon Composites e.V.
  • Am Technologiezentrum 5
  • 86159 Augsburg
  • http://www.carbon-composites.eu/
  • Ansprechpartner
  • Doris Karl
  • +49 (821) 268411-04

Carbon Composites e.V. jetzt im Technologiezentrum Augsburg noch näher an Mitgliedern und Innovationen

(PresseBox) (Augsburg, ) Der Carbon Composites e.V. (CCeV) hat Anfang April 2016 seine neuen Büros im Technologiezentrum Augsburg (TZA) zusammen mit dem Spitzencluster MAI Carbon bezogen. Damit arbeiten die zentralen Geschäftsstellen des CCeV nun im neuen Leuchtturmprojekt des Augsburg Innovationsparks, der am 10. April 2016 offiziell eröffnet wird.

Von Augsburg aus betreut der Carbon Composites e.V. (CCeV) schon seit seiner Gründung im Jahr 2007 die inzwischen fast 300 Mitglieder. Im Technologiezentrum Augsburg (TZA) sitzt der Verein noch näher am Geschehen: Sechs Mitglieder haben ebenso wie der CCeV und MAI Carbon bereits Räumlichkeiten in dem neuen Gebäude bezogen - das Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA), eine Mitarbeiterin der Carbonwerke Weißgerber, die Hochschule Augsburg mit einem Büro im TZA, die Firmen Leuka und Coriolis mit je einer Außenstelle und eine Niederlassung der BA Composites GmbH. Sie alle wollen vom TZA im Augsburg Innovationspark an neuen, spannenden Projekten aus dem Bereich der Faserverbundtechnologie arbeiten.

„Der CCeV gehört seit der ersten Stunde sowohl zu den ideellen als auch zu den finanziellen Förderern des TZA", erinnert Hauptgeschäftsführer Alexander Gundling: „Deshalb war es für uns sowohl Verpflichtung als auch Freude, zu den ersten Mietern in diesem innovativen Umfeld zu gehören."

Im Technologiezentrum wird der CCeV zukünftig auch seine fachbezogenen Arbeitsgruppensitzungen und weitere Veranstaltungen durchführen, von denen Mitglieder aus ganz Deutschland und dem benachbarten deutschsprachigen Ausland profitieren. Der nächste Meilenstein für den Verein auf dem Weg, Augsburg zur „Carbon City" zu machen, ist die Unterstützung der Messe „Experience Composites", die vom 21. bis 23. September 2016 in der Messe Augsburg stattfindet.

Website Promotion

Carbon Composites e.V.

gesamte Wertschöpfungskette der Hochleistungs-Faserverbundwerkstoffe abdeckt. CCeV vernetzt Forschung und Wirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

CCeV versteht sich als Kompetenznetzwerk zur Förderung der Anwendung von Faserverbundwerkstoffen. Die Aktivitäten von CCeV sind auf die Produktgruppe "Marktfähige Hochleistungs-Faserverbundstrukturen" ausgerichtet. Schwerpunkte liegen auf Faserverbundstrukturen mit Kunststoffmatrices, wie sie aus vielen Anwendungen auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt sind, sowie auf Faserverbundstrukturen mit Keramikmatrices mit ihren höheren Temperatur- und Verschleißbeständigkeiten.

CCeV wurde 2007 gegründet und umfasst derzeit (März 2016) 271 Mitglieder, darunter alle Großunternehmen der Luft- und Raumfahrt sowie alle deutschen Automobilhersteller. Sitz des Vereins ist Augsburg.