Personalie bei der Carano Software Solutions GmbH

Lutz Glaessner
(PresseBox) ( Berlin, )
Gleich zu Beginn des Jahres verstärkt Carano das Vertriebs-Team gleich dreifach, um damit seine Marktposition in D-A-CH weiter auszubauen und zu festigen.

Lutz Gläßner bringt neben seinen Stationen als Key Account Manager umfangreiche Kenntnisse bei erklärungsbedürftigen Software-Produkten mit, u.a. im Bereich des Risiko Managements und von Informationsdienstleistungen. Dieter Sensen blickt auf eine langjährige Erfahrung bei internationalen Leasingunternehmen zurück, wo er in leitenden Positionen in den Bereichen Sales & Marketing, Risk Management und Remarketing tätig war.

Thomas Diwersi, Geschäftsführer der Consales Sales GmbH mit Sitz in St. Gallen, unterstützt Carano bei den vertrieblichen Aktivitäten in der Schweiz. Diwersi kümmert sich verstärkt um das Thema des Risk-Managements für Nutzfahrzeuge, das durch die Einführung von Solvency II zunehmend komplexer wird. Flottenbetreiber und Versicherungen werden hier vor ganz neue Herausforderungen gestellt.

Carano ist vor allem mit dem Software-Service EASY+, der Fuhrpark-Management- Software FLEET+ und dem Vertriebstool für Autohäuser, Salesflow, auf Expansionskurs. Diese Entwicklung sowie die immer stärkere internationale Ausrichtung führte zu der Entscheidung, das Vertriebsteam insgesamt zu stärken, besonders in Richtung auf das europäische Ausland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.