Solidarität in der Krise: Caramba spendet an Immersatt

Wiederholung ausdrücklich erwünscht: Das sechste Jahr in Folge sammelten Mitarbeiter für bedürftige Kinder und Jugendliche aus Duisburg

Die Mitarbeiter von Immersatt freuten sich über Caramba Produkte. Foto: Caramba
(PresseBox) ( Künzelsau, )
Der Verein „Immersatt Kinder- und Jugendtisch e. V.“ erhält für seine Arbeit gegen Kinderarmut 1.500 Euro vom Chemie-Spezialisten Caramba und zusätzliche Unterstützung in Form von Produkten. Stephanie Wedehase, Pressesprecherin von Caramba ist begeistert über den Erfolg der jährlichen Aktion, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spendenaktien im Wert von 2,50 Euro bis 10 Euro erworben haben: „Es erfüllt mich mit Freude, dass so viele der Kolleginnen und Kollegen den Schwächsten in der Gesellschaft zur Seite stehen. Gerade in der Pandemie-Zeit haben wir als Duisburger Unternehmen eine soziale Verantwortung in unserer Stadt.“

Den gesammelten Betrag von 500 Euro verdreifachte Caramba, sodass als Gesamterlös 1.500 Euro zusammenkamen. Durch die Kontaktbeschränkungen war in diesem Jahr nur ein kurzer persönlicher Austausch mit dem Verein möglich, den Caramba nutzte, um zusätzlich zum Spendenerlös mit Produkten auszuhelfen. „Da die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Immersatt zurzeit viel unterwegs sind, um zum Beispiel Familien mit Essen zu beliefern, haben sie sich über unsere Produkte rund um Hygiene und Fahrzeugpflege besonders gefreut“, so Wedehase.

Nicole Elshoff, Leiterin von Immersatt e.V. wertschätzt die erneute Hilfsbereitschaft der Caramba-Beschäftigten: „Corona verschärft die finanzielle Lage vieler Familien weiter“, so Elshoff. „Umso wertvoller sind für uns die Spenden, mit denen wir die Versorgung und bessere Chancen von sozial schwachen Kindern und Jugendlichen sicherstellen können.“

„Immersatt Kinder- und Jugendtisch e. V.“ ist ein Versorgungsnetzwerk gegen Kinderarmut im Raum Duisburg. Der Verein versorgt sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche mit Lebensmitteln, bietet Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung und Sprachförderung und stellt Bildungs- und Kulturangebote zur Verfügung. „Immersatt“ wird ehrenamtlich geführt und finanziert sich ausschließlich durch Spenden.

Weitere Informationen zu Caramba gibt es unter www.caramba.eu 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.