PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 759361 (Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH)
  • Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
  • Roßdörfer Str. 50
  • 64372 Ober-Ramstadt
  • https://www.caparol.de/
  • Ansprechpartner
  • Ute Schader
  • +49 (6154) 71-70235

Iconic Awards 2015: zwei "Winner" für Caparol

Messestand und Gestaltungsmittel ausgezeichnet

(PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Bei den Iconic Awards des Rats für Formgebung war Caparol gleich zweimal erfolgreich. Die Jury aus Sachverständigen der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation zeichnete sowohl den Messestand zur Bau 2015 als auch das „Lebensräume“-Konzept aus. Die Preise wurden am 5. Oktober in der Pinakothek der Moderne in München übergeben.

Der Auftritt von Caparol und ihrer Schwestermarken „Von Hanf bis Hightech“ während der Weltleitmesse „Bau 2015“ in München stellte die Werte Nachhaltigkeit und gestalterische sowie technische Zukunft der Fassadendämmung in den Mittelpunkt. Der Fokus lag dabei auf der Vereinbarkeit von architektonischem Potenzial sowie Umweltschutz und Recycling der Fassadendämmung. „Zielsetzung beim Standbau war, die Thematiken sofort sichtbar umzusetzen“, so Caparol-Marketingleiter Oliver Piontkowsky. Beim Bau des Messestandes wurde auf vorhandene und wieder verwertbare Materialien zurückgegriffen. Für den in Anlehnung an eine Skelettbauweise konstruierten Stand auf zwei Ebenen kamen alte gebrauchte T-Träger zum Einsatz. Flächen und Exponate wurden im Kontrast zur Stahlkonstruktion in natürlicher Materialoptik sowie aktuellen grafischen Interpretationen gestaltet. Die Umsetzung beeindruckte die Jury, die den Messestand zum „Winner“ in der Kategorie „architecture“ kürte.

Das „Lebensräume“-Konzept ging bei den Iconic Awards als „Winner“ in der Kategorie „Concept-Visionary Living & Working“ hervor. Es ist bereits die vierte Auszeichnung für das Gestaltungsmittel, das auf Basis umfangreicher Recherchen in Wissenschaft und Pflegepraxis in Kooperation mit dem Bodenbelagshersteller Forbo Flooring entwickelt wurde. Das ganzheitliche Medium bestehend aus Fächer und Broschüre beinhaltet Tipps und Vorschläge zur Innenraumgestaltung mit abgestimmten Farbvorschlägen für die Gestaltung von Böden, Wänden und Decken speziell für ältere Menschen mit Seheinschränkungen oder Demenz. „Gestaltung ist weniger eine Frage des richtigen Farbtons als vielmehr die gekonnte Farbkombinatorik samt daraus resultierender Kontraste“, weiß Farbgestalterin Eva Häckel, die sich im Caparol FarbDesignStudio mit der seniorengerechten Gestaltung befasst.

Website Promotion