Hoch aufgelöst und aufgefrischt! 4K Displays für kundenspezifische Lösungen in Ultra-HD

Canvys aktualisiert seine Produktreihe für den Einsatz in Medizin- und Industrieanwendungen

Canvys 4K Display 32 (PresseBox) ( Donaueschingen, )
Canvys aktualisiert seine Produktreihe der 4K-Monitore in Ultra-HD-Auflösung.
Vordergründig stellt der OEM-Monitor-Ausrüster sein neues Basisprogramm in den meistgefragten Diagonalen 27 bis 55 Zoll vor. Jedoch hat der Displayspezialist im Bereich 4K-Lösungen ein nahezu lückenloses Portfolio von 23,8 bis 84 Zoll.

Die Größen außerhalb der zuvor genannten gängigen Modelle sind projekt- und mengenabhängig direkt beim Hersteller Canvys anzufragen.

Die einzelnen Größen aus dem Basisprogramm sind wie folgt:
  • 27 Zoll 4K True Flat Monitor (Option: High-Brightness-Version)
  • 32 Zoll 4K True Flat Monitor (Option: High-Brightness-Version)
  • 43 Zoll 4K True Flat Monitor
  • 55 Zoll 4K True Flat Monitor
Ideal und unabdingbar für den Einsatz im Gesundheitssektor: Nahezu alle Monitorvarianten haben bereits eine medizinische Zulassung.

Alle LCD sind im Metallgehäuse. Das True-Flat-Design sorgt mit seiner planen entspiegelten Glasfront der Schutzklasse IP65 für eine unproblematische Reinigung und Desinfektion. Die Entspiegelung wird technisch je nach Diagonale entweder durch eine Anti-Glare- oder eine Anti-Reflective-Beschichtung realisiert.
Canvys gibt an, dass das 27-Zoll-Gerät voraussichtlich im dritten Quartal 2018 parallel in einem Kunststoffgehäuse erhältlich sein wird.

Neben den Standardvarianten für die Größen 27- und 32-Zoll bietet Canvys eine High-Brightness-Version an. Die hier eingebauten Panels zeigen eine Helligkeitssteigerung diagonalen-abhängig von 190 bis 260 Prozent. Diese Monitore sind ideal für den Einsatz in Umgebungen mit unzureichenden Lichtverhältnissen.

Ferner bietet Canvys für Geräte bis 32 Zoll wahlweise das „Optical Bonding“ an.
Es handelt sich hierbei um ein technisch aufwendiges Verfahren in Bezug auf das Verkleben des LCD-Moduls mit der Touch- bzw. Schutzscheibe, welche für eine weitere Optimierung der Bildqualität in Bezug auf Kontrast und Farbdarstellung sorgt.
Als eine weitere nennenswerte Option gibt der Hersteller die Möglichkeit der Integration eines entspiegelten projiziert-kapazitiven Touchscreens an, welche die Bedienung mit mehreren Fingern (bis zu zehn) und Latexhandschuhen ermöglicht.

Wie gewohnt offeriert Canvys mit allen Diagonalen eine langzeitverfügbare Basis für kundenspezifische Projekte in medizinischen und vielen anderen Anwendungen. Mit weiteren OEM und Customizing-Angeboten ermöglicht Canvys seinen Kunden, hochintegrierte und –individuelle Monitorlösungen zu schaffen.

Detaillierte Infos zu der aktualisierten 4K-Display-Produktreihe von Canvys sind auf der Webseite des Anbieters zu finden:
http://www.canvys.de/produkte/4k-displays/

Über RICHARDSON ELECTRONICS, LTD.:

Richardson Electronics, Ltd. ist weltweit führender Anbieter von integrierten Lösungen, Leistungsgitter- und Mikrowellenröhren und dazugehörigen Verbrauchsgütern sowie kundenspezifischer Monitorlösungen. Der Konzern beliefert Kunden aus den Bereichen: Alternative Energie, Funk- und Mikrowellenkommunikation, Militär, Marine, Luftfahrt, Industrie, Wissenschaft, Medizin und Halbleitermarkt. Das Unternehmen kann auf eigene Entwicklungs- und Herstellungs-Ressourcen zurückgreifen und ist durch sein spezialisiertes und technisches Fachwissen in der Lage, höchst integrierte Lösungen anzubieten.

Richardson Electronics bietet Lösungen, Wertsteigerung durch Produktanpassungen, Systemintegration, Prototypen-Design, Herstellung, Testverfahren, Logistik, technischen Service und Reparaturleistungen.

Weitere Informationen unter www.rell.com oder www.canvys.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.