Cumulus 7.5.1 ab sofort verfügbar

Canto nutzt Update zur Leistungssteigerung bei Web-Client-Voransichten und zur Optimierung in Cumulus 7.5 eingeführter technologischer Entwicklungen

Berlin, (PresseBox) - Canto® Software hat heute die Veröffentlichung von Cumulus 7.5.1 bekannt gegeben. Das Produkt steht Kunden mit gültiger Software-Maintenance-Vereinbarung als kostenloser Download zur Verfügung.

Cumulus 7.5.1 umfasst Verbesserungen in allen Editionen der Cumulus Produktlinie einschließlich neuer speziell für die gefragte Web Client Software entwickelter Methoden für die Anzeige von Voransichten.

Die erste dieser neuen Methoden erzeugt und speichert Voransichtsbilder auf der Festplatte des Servers. Fordert ein Benutzer eine Voransicht an, wird das Bild aus dem Cache-Speicher heraus angezeigt – ein Vorgang, der wesentlich weniger Zeit in Anspruch nimmt als das Neuerstellen von Voransichten mit jeder neuen Anfrage. Größe und Qualität der Voransichten können voreingestellt werden, so dass auch kleinste Ausschnitte detailgenau ohne große Verzögerung angezeigt werden können.

Die zweite neue Methode für Web-Voransichten ermöglicht die Anzeige hochaufgelöster Miniaturen anstelle von Live-Voransichten. Mit dieser Technologie können auch Assets, die nicht in Bildformaten gespeichert sind (wie zum Beispiel in PowerPoint, QuarkXPress, InDesign u. a. erstellte Assets), jetzt in allen Internet-Browsern auch ohne die erzeugende Anwendung in der Voransicht angezeigt werden. Außerdem können Benutzer für jedes Asset individuell festlegen, welcher Bereich als Voransicht angezeigt werden soll.

Vorteilhaft ist dies in Fällen, in denen zum Beispiel eine bestimmte Ausschnittsvergrößerung eines Bildes als Voransicht mehr aussagt als das ganze Asset.

Beide Methoden führen zu einer signifikanten Workload-Verringerung auf High-Traffic-Servern, so dass wesentlich mehr Benutzer bedient werden können, ohne dass Firmen in zusätzliche Server-Hardware investieren müssen.

„Nicht immer ist es notwendig, aktuelle on-demand Voransichten zu erstellen“, erläutert der CEO von Canto, Ulrich Knocke. „In vielen Fällen bleiben Assets über längere Zeiträume unverändert. Assets in Archiven bleiben sogar permanent unverändert. Unsere neu entwickelten Methoden ermöglichen sekundenschnelle Voransichten, die in vielen Fällen vorteilhafter sind als die bisher zur Verfügung stehenden Live-Voransichten.“

Die gewohnte Voransichten-Methode, mit der bei jeder Benutzeranfrage eine neue Live-Voransicht erstellt wird, steht in Cumulus 7.5.1 weiter zur Verfügung.

Über Cumulus

Die erste Version von Cumulus gab es 1992. Heute ist Cumulus ein weltbekanntes Digital Asset Management System mit weltweit mehr als 13.000 verkauften Server und 1.000.000 Client-Lizenzen. Cumulus Server laufen unter Windows (2000, 2003, XP, Vista), Mac OS X (10.4), Linux und Solaris. Cumulus Native Client Software ist für Windows (2000, XP, Vista) und Mac OS X (10.4) verfügbar. Cumulus Web Clients funktionieren mit allen üblichen Internet-Browsern. Alle Macintosh Anwendungen sind Universal Binary.

Eine Übersicht über die Dateiformate in Cumulus mit erweiterter Metadaten-Untersützung ist unter dieser Internet-Adresse erhältlich: http://canto.de/filters. Für alle anderen Formate steht eine Basisunterstützung für das Sammeln von Metadaten zur Verfügung. Eine Übersicht über die von Cumulus unterstützen RAW-Digitalkamera-Formate ist unter dieser Internet-Adresse erhältlich: http://canto.de/raw

Canto GmbH

Gegründet 1990, ist Canto heute führender Anbieter von Digital Asset Management Software und Dienstleistungen.
Cantos Ziel ist es, konkurrenzfähige Lösungen kostengünstig für Kunden aus den Branchen Gestaltung, Publishing, Corporate Communications sowie anderen Bereichen zu liefern. Cantos Produktlinie Cumulus ermöglicht das Verwalten und Archivieren aller Arten digitaler Dateien, die für Veröffentlichungen, Kommunikation, den Produktionsprozess und andere Workflows benötigt werden. Die Cumulus Produktlinie bietet Crossplattform- und Internet- Technologie, die das Spektrum von einfach zu installierenden und preiswerten Archivierungslösungen bis hin zu weltweit betriebenen DAM-Systemen komplett abdeckt.

Pressekontakt Deutschland Österreich, Schweiz:
Tel. +49 30 3904850
pr@canto.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Runderneuertes Interface für die moderne Arbeitswelt

Sug­ar­CRM hat mit dem ak­tu­el­len Win­ter ´18 Re­lea­se sei­ner Su­gar Cloud die Be­nut­zer­ober­fläche vi­su­ell über­ar­bei­tet und mo­der­ni­siert und will da­mit das Cu­sto­mer Re­la­ti­onship Ma­na­ge­ment „end­gül­tig aus den Zei­ten sper­ri­ger Un­ter­neh­mens­soft­wa­re in die mo­der­ne, di­gi­ta­le Welt über­füh­r­en“.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.