Canadian Solar errichtet fünf PV-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 49 MW im kanadischen Ontario

(PresseBox) ( München, )
Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, errichtet in der kanadischen Provinz Ontario fünf Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 49 MW. Die fünf Solarsysteme werden als Komplettlösungen von Canadian Solar geplant, erbaut und schlüsselfertig übergeben. Abnehmer der PV-Kraftwerke ist die TransCanada Corporation, ein führendes Energieunternehmen in Nordamerika.

Canadian Solar begann mit der Realisierung der Photovoltaik-Anlagen bereits im Laufe des Jahres 2012. 2013 werden alle fünf Bauvorhaben abgeschlossen. Die Vorfinanzierung läuft über die Deutsche Bank AG mit einem Volumen von 139 Millionen kanadischen Dollar. Der zukünftige Betreiber der Solarsysteme, die TransCanada Corporation, profitiert von einer Einspeisevergütung im Rahmen des Förderprogramms der Provinz Ontario (Laufzeit: 20 Jahre).

„Wir haben uns früh Gedanken gemacht, wie wir den Anforderungen unserer Kunden noch besser gerecht werden können. Der Geschäftsbereich Komplettlösungen ist in diesem Zusammenhang ein strategisch wichtiger Ausbauschritt, um auch in Zukunft weiter im Markt erfolgreich zu bleiben“, erläutert Dr. Shawn Qu, Chairman und CEO von Canadian Solar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.