PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438715 (Can Do GmbH)
  • Can Do GmbH
  • Implerstraße 26
  • 81371 München
  • http://www.can-do.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Schneider
  • +49 (89) 51265-101

Projektmanagement-Tool von Can Do mit Software-Lösung TENDERSOFT kompatibel

Kooperation zwischen der UBIN AG und Can Do / Informationsaustausch zwischen dem PM-Tool und der Selbstmanagement-Software über sichere Schnittstellen möglich / Kollaboratives und standortunabhängiges Arbeiten mit beiden Systemen

(PresseBox) (München/Potsdam, ) Die Projektmanagement-Software Can Do project intelligence ist mit den TENDERSOFT-Angeboten der Potsdamer UBIN AG kompatibel. Damit können Unternehmen, die auf die Software-Lösung TENDERSOFT setzen, Informationen aus diesem System für die Projektplanungs- und -Steuerungslösung von Can Do über eine sichere Schnittstelle verwenden. Umgekehrt ist es auch möglich, Daten aus der Projektmanagement-Software in die TENDERSOFT-Umgebung einzuspielen.

TENDERSOFT – Sicherheits-Cloud und Public-Cloud
Die TENDERSOFT-Angebote fassen die Leistungen eines Unternehmensnetzwerks mit denen einer Sicherheits-Cloud zusammen. Dies ermöglicht dem Unternehmen, die nötige Flexibilität mit der nötigen Sicherheit zu verbinden. Bestimmte Applikationen eines Unternehmens erfordern sichere Schnittstellen. Plattformneutral verfügt TENDERSOFT über Schnittstellen zu u.a. Can Do, SAP, Excel, XML, usw. und ermöglicht ein Arbeiten in Echtzeit. Möglich wird das über die personalisierte sichere Zugangsberechtigung über das Produkt TENDERKEY.

Effiziente Ressourcenplanung im Multiprojektmanagement
Die Projektmanagement-Software von Can Do wird vorrangig im Multiprojektmanagement eingesetzt. Die Software bietet ein effizientes Ressourcenmanagement und ermöglicht eine realistische Projektplanung auch mit inakkuraten Werten. Neben umfassenden Funktionen im Bereich Projektportfoliomanagement verfügt das Tool seit der Version 4.1 über ein Budgetmanagement zur Planung und Überwachung des Einsatzes von Finanzmitteln und Ressourcen.


Über TENDERSOFT & TENDERKEY / UBIN AG
Die UBIN AG hat mit Ihrem biometrischen Sicherheitsschlüssel „TENDERKEY“ (TK) einen neuen Weg im Bereich der Unternehmenssicherheit eingeschlagen. Im TK selbst werden ähnlich wie beim modernen Reisepass nur die biometrischen Eigenschaften des zugelassenen Benutzers gespeichert aus denen der Fingerabdruck selbst nicht wieder rekonstruiert werden kann. Die weltweit einzigartige Besonderheit des TK besteht darin, dass sich Sensorik, Bildverarbeitung, Biometrie und Verschlüsselung gemeinsam in einem geschützten System befinden.

TENDERKEY und TENDERSOFT- eingeführt in bestimmten Applikationen eines Unternehmens -erweisen sich als sichere Schnittstellen. Verschlüsselte Systemteile sind vor Viren aus dem Netz vollkommen geschützt. Der eigene Fingerabdruck durch TK öffnet die Arbeitswelten und das Internet – mehr Sicherheit geht nicht.

Pressekontakt:
UBIN AG
Andrea Braun
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurfürstenstr. 21
14467 Potsdam
Tel: 0331-3795990
E-Mail: abraun@ubin.ag
Internet: www.ubin.ag

Can Do GmbH

Die Münchner Can Do GmbH (www.candoprojects.de) hat mit Can Do project intelligence eine Projektmanagement-Software von besonderer Leistungsstärke entwickelt. Das Tool zeichnet sich aus u.a. durch ein effizientes Ressourcenmanagement, seine leichte Bedienbarkeit, eine schnelle und unkomplizierte Implementierung, eine realistische Projektsteuerung sowie ein Reporting-System und Funktionen zur Risikokontrolle. Darüber hinaus verfügt die Software über ein umfassendes Budget- und Portfoliomanagement. Das Multi-Projektmanagement-Tool von Can Do bietet für Unternehmen einen echten Mehrwert - unabhängig von Branche, Plattform oder Größe.

Auf Can Do vertrauen europaweit namhafte Unternehmen und Institutionen wie Gothaer Versicherung, Dr. Oetker, Swarovski, die Salzgitter AG, Oerlikon Barmag, das Fraunhofer Institut Magdeburg und Toshiba Europe. Can Do gewann den „Battle of Tools 2010“ des PMI Chapter Austria, erhielt 2008 den „Exportpreis Bayern“ und wurde in den Jahren 2007 und 2008 mit dem „IT-Innovationspreis“ der Initiative Mittelstand in der Kategorie ERP ausgezeichnet.