PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 339063 (CAMTEX GmbH)
  • CAMTEX GmbH
  • Silbergrund 17
  • 98528 Suhl
  • https://www.camtex.de
  • Ansprechpartner
  • Steffen Volkmar
  • +49 (3681) 779-200

CAMTEX GmbH stellt neue Version von ASFALIS EX4.3 vor

ASFALIS ist eine High-End Datenaustausch-Lösung und CAD-Migrationstool

(PresseBox) (Suhl, ) Als Distributor der Produkte von Elysium Co., Ltd, Hamamatsu, Japan stellt die CAMTEX GmbH eine neue Version der High-End Datenaustauschlösung ASFALIS vor. Asfalis ermöglicht die Kommunikation von 3D CAD-Daten, ihre Konvertierung in andere Formate sowie die Anpassung von CAD-Daten an den jeweiligen Prozess-Schritt.

Asfalis bietet Konverter für viele CAD-Systeme, wie CATIA, Siemens NX, I-DEAS, Pro/Engineer, Solidworks, Inventor, Mechanical Desktop und OneSpace sowie Neutralschnittstellen wie JT, IGES, STEP, ACIS, Parasolid, STL und OBJ.

Mit diesen Konvertern lassen sich CAD-Daten untereinander konvertieren, Problemdaten reparieren sowie ihre Metadaten wie Attribute übertragen und modifizieren.

Durch die Übertragung von Metadaten ist ASFALIS hervorragend zur Migration von CAD-Datenbeständen geeignet, da wichtige Informationen wie Benennung, Teilenummer, Version, Revision, Masseeigenschaften sowie sämtliche Benutzerattribute in das neue CAD-System übernommen werden können, die unter Verwendung herkömmlicher Konvertierungsmethoden verloren gehen.

ASFALIS ist kommandozeilenbasiert und kann über Skriptsprachen wie Ruby angesteuert werden. Dies ermöglicht die einfache Anpassung von ASFALIS an spezifische Bedürfnisse.

Folgende Funktionalitäten stehen neben der eigentlichen Konvertierung zur Verfügung und können im Batchlauf betrieben werden:

- Healing

Datenreparatur. Umfangreiche Healing-Funktionalitäten, Heften, Schliessen von Lücken, Geometrieverbesserung, Anpassung an Systemtoleranzen

- PDQ

Prüfung und Dokumentation der Datenqualität, benutzerdefinierte Aktion bei Abweichungen vom Sollwert

- Attribute

Übertragung, Bildung und Veränderung von System- und Userattributen.

Unverzichtbar für Migrationen.

- Simplifikation

Vollautomatische Geometrievereinfachung und z.B. für Radienentfernung für CAE, Hüllgeometrie (Bildung der Aussenhülle komplexer Baugruppen etc.)

- Interferenzprüfung

Prüft Kollisionen und Interferenzen zwischen Bauteilen. Umfangreiche Reportgenerierung

- Assembly-Editor

Veränderung der Baugruppenstruktur. z.B. Entfernung von Bauteilen nach Namen, Entfernung von Bauteilen nach Volumen, Sortieren von Teilen mit bestimmten Volumen auf bestimmte Layer u.v.m.

- Geometrievergleich

Automatischer Vergleich zwischen CAD-Datensätzen. Umfangreiche Reportgenerierung

- Security

Vergabe von Zugriffsrechten auf die konvertierten Daten. Individuelle Lese- Schreib- und Modifikationsrechte ermöglichen die Verwendung von ENF als firmeninternes Neutralformat

- Archivierung

Durch den weit gefassten Informationsgehalt von ENF ist Asfalis gut zur Archivierung und Langzeitaufbewahrung von CAD- und Metadaten geeignet.

- PMI

Asfalis kann PMI's wie GD&T oder FTA's zwischen vielen Formaten transportieren und im Zielsystem änderbar zur Verfügung stellen.