Unternehmen zusammen für Nachhaltigkeit – Wir bleiben dran!

Campudus unterzeichnet Aufruf zur Berücksichtigung nachhaltiger Maßnahmen

Campudus unterzeichnet Aufruf "Nachhaltig zusammen" (PresseBox) ( Landshut, )
Die Wirtschaft ist stark von den Auswirkungen der Coronakrise betroffen. Um die negativen Folgen abzufedern wurden erste Soforthilfen auf den Weg gebracht. Doch Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen rücken oftmals in den Hintergrund.

Der Aufruf soll ein Signal senden, dass die Unternehmen trotz Coronakrise hinter sozialen und ökologischen Maßnahmen stehen.

Campudus beteiligt sich an dieser Petition, denn das Unternehmen ist von einem Neustart der Wirtschaft unter den Vorzeichen einer solidarischen und ökologischen Transformation überzeugt. Die Initiative von UnternehmensGrün e.V. als parteipolitisch unabhängige Stimme fordert:

1. Klimaschutz, Biodiversität, Kreislaufwirtschaft, sozial gerechte Wirtschaft und ein solidarisches Europa behalten besondere politische Priorität.

2. Aufbau eines Transformationsfonds für Investitionen in Klimaschutz, solidarische und regionale Wirtschaft.

3. Massiver Ausbau der Erneuerbaren Energien, Flankierung der Industriestrategie im Green Deal.

4. CO2-Bepreisung: nationalen CO2-Preis für Gebäude und Verkehr ab 2021 beschließen; CO2-Mindestpreis im Emissionshandel festlegen.

5. Sonderabschreibungsmöglichkeiten für Unternehmen und Privatpersonen bei Klimaschutz-, Energieeffizienz- und Digitalisierungsmaßnahmen schaffen.

6. Investitionen in Infrastruktur für öffentlichen Personen- und Güterverkehr, Umbau der Verkehrswege.

7. Aufbau einer öffentlichen und sicheren Daten- und Netzinfrastruktur, um neue Arbeitsmethoden zu fördern und Wirtschaft wettbewerbsfähig zu halten.

8. Wirtschaftliche und medizinische Solidarität mit Entwicklungs- und Schwellenländern.

Mehr Informationen zum Aufruf sind online unter https://nachhaltig-zusammen.de/ nachlesbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.