PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 757506 (CamperClean Ralf Tebartz und Mark Butterweck GbR)
  • CamperClean Ralf Tebartz und Mark Butterweck GbR
  • Am Halswick 16
  • 46514 Schermbeck
  • http://www.camperclean.de
  • Ansprechpartner
  • Ralf Tebartz
  • +49 (2853) 4538

"Sagen"hafte Entwicklung, "mehr als 1.000 und eine Nutzung"

Vollautomatische Reinigungsstation-Präsentationen in Düsseldorf, Bad Windsheim und Rostock

(PresseBox) (Schermbeck, ) Aktuell 40 Stationen europaweit, in vier Monaten pro Station 1.500 Leerungen registriert

Platzbetreiber wie Camper gleichermaßen begeistert von der sauberen Kassettenreinigung

Es ist eine märchenhafte Entwicklung für Ralf Tebartz und Mark Butterweck. Nach dem Caravan Salon in Düsseldorf sind beide gut ausgelastet mit dem Beantworten von Anfragen aus der Camping-Industrie bezüglich ihrer patentierten und vollautomatischen Reinigungsstation „CamperClean“.

Nach der Einführung zu Beginn des Jahres stehen mittlerweile 40 Reinigungsstationen europaweit auf Campingplätzen. Bereits im ersten Jahr liegt aktuellen Statistiken zufolge der Spitzenwert an Reinigungsvorgängen pro Station während eines Zeitraumes von vier Monaten bei 1.500 Reinigungen. Dazu gibt Ralf Tebartz zu bedenken, dass die Nutzung der Station auch ganz erheblich von der Positionierung und der Bewerbung durch den Platzbetreiber abhängt. Und er macht dazu für die Zukunft folgende Rechnung auf: Bei 10.000 vermieteten Stellplatztagen und einem 3-Tages-Rhythmus für die Leerung jeder Toilettenkassette hat der Platzbetreiber rein rechnerisch ein Potential von 3.333 Nutzungen der Reinigungsstation. Dies bestätigen auch die zahlreichen Gespräche mit den Besuchern auf dem Caravan Salon. Camper die die Station kennen, möchten Sie nicht mehr missen. Camper die die Station zum ersten Mal gesehen haben, freuen sich schon diese bei Ihrem nächsten Urlaub benutzen zu können.

In der Düsseldorfer Messehalle 5 bildeten sich teilweise Schlangen von interessierten Campern, die sich die neue vollautomatische Reinigungsstation für mobile Toilettenkassetten vorführen ließen. Einhelliger Tenor war, eine wirklich saubere Sache mit tollem Komfort. Auch die einfache Bedienung fand großen Anklang. Während die jüngeren Camper die Sauberkeit hervorhoben, lobten ältere Semester die problemlos Bedienung. Auch die Gebühr von durchschnittlich zwei Euro gab keinen Anlass zur Kritik. Die Vorteile überwogen einfach.

Auch viele Campingplatzbetreiber zeigten großes Interesse. Für sie standen neben der Nachfrage durch die Camper vor allem ökologische und ökonomische Aspekte im Vordergrund. Hier konnten die Erfinder Tebartz und Butterweck auch deutlich punkten. Zum einen wird der Wasserverbrauch mit CamperClean deutlich reduziert, zum anderen amortisieren sich Kauf- oder Mietpreis in sehr überschaubarem Zeitraum.

Nach der erfolgreichen Präsenz auf dem Caravan Salon beteiligt sich CamperClean jetzt auch am Bayerischen Campingtag vom 10. – 11. November 2015 in Bad Windsheim und am Norddeutschen Campingtag vom 1. -2. Dezember 2015 in Rostock.

Weitere Informationen zu CamperClean finden Interessierte unter www.camperclean.de

Website Promotion