BIM für SHK & Haustechnik: Neues BIM Downloadportal der ARGE Neue Medien powered by CADENAS

Kooperation von ARGE Neue Medien & CADENAS unterstützt Komponentenhersteller der Bereiche Sanitär, Heizung, Klima & Haustechnik bei der Bereitstellung BIM-fähiger Daten

BIM für SHK & Haustechnik: Neues BIM Downloadportal der ARGE Neue Medien powered by CADENAS
(PresseBox) ( Augsburg, )
Beim Bau eines Gebäudes sind stets eine Vielzahl an Beteiligten, wie Architekten, Planer, Handwerker und Dienstleister, involviert, die alle für ihre Arbeit verschiedene Informationen zum richtigen Zeitpunkt, im korrekten Format sowie mit dem passenden Level of Geometry (LOG) benötigen. Um den Informationsaustausch mittels Building Information Modeling (BIM) im Bereich Sanitär, Heizung, Klima (SHK) und der Haustechnik zu optimieren, veröffentlicht der Interessenverband ARGE Neue Medien der deutschen SHK-Industrie e. V. in enger Zusammenarbeit mit der CADENAS GmbH sein neues ARGE BIM-Portal. Unter https://arge-bim.partcommunity.com können Architekten, Gebäudespezialisten und TGA Planer Produktdaten von 16 Komponentenherstellern der ARGE Industriemitglieder in Echtzeit konfigurieren, anschließend kostenlos in über 40 Exportformaten downloaden und direkt in ihre Planungen integrieren.

BIM-Portal der ARGE als zentrale Plattform für BIM Produktinformationen

Das neue BIM Downloadportal, das auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS basiert, unterstützt die ARGE effektiv bei ihrem Ziel, die Haustechnik-Industrie optimal auf die BIM-Anforderungen vorzubereiten. Dabei berät die ARGE ihre 120 Industriemitglieder bei der Erstellung BIM-fähiger Daten. Als neutrale Stelle übernimmt die ARGE den kontinuierlichen Aufbau eines BIM-Netzwerkes und koordiniert Abstimmungen mit Herstellern, Handel und Handwerk.

An dieser Stelle setzt auch die enge Partnerschaft mit dem Augsburger Softwarehersteller an: „Zusammen mit CADENAS arbeiten wir an der verbesserten Importmöglichkeit weiterer VDI 3805 Blätter zur Konfiguration, der Erstellung von ETIM Modeling Class (MC) konformen 3D Objekten und dem Export der vom Markt geforderten BIM-fähigen CAD Formate“, so die ARGE Neue Medien.

BIM-Portal liefert Komponentenherstellern Zugang zu Architekten & Gebäudeplanern

Mit seinem umfassenden BIM-Netzwerk bietet die ARGE mit ihrem BIM-Portal den Herstellern einen einfachen Zugang zu Architekten, Planern und TGA Spezialisten und damit den Abnehmern ihrer Architekturkomponenten. Bauelemente-Hersteller können ihre digitalen Produktdaten in einer zentralen Datenbank erstellen, pflegen und aus dieser optimale Multi CAD Produktdaten in 2D als auch 3D anbieten. Das BIM-Portal der ARGE generiert automatisch alle Daten on-the-fly in der jeweils gewünschten Kombination von Informationen, wie z. B. CAD Format, Sprache, LOG, und überträgt diese beim Download an die Nutzer. Auf diese Weise erhalten Hersteller von Bauprodukten Zugang zu den jeweiligen Abnehmern, wie Architekten, Planer und Bauingenieure.

Dies bestätigt auch die KERMI GmbH, die bereits CAD Daten ihrer Heizkörper, Wärmesysteme und Sanitärprodukte auf dem ARGE BIM-Portal zur Verfügung stellen: „Mit CADENAS als Dienstleister zur Aufbereitung BIM-fähiger Daten haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Vielzahl von Importformaten, z. B. VDI 3805, CSV, STEP, Revit, ermöglichen uns eine wirtschaftliche Datenverarbeitung. Durch die zahlreichen Exportformate aus dem ARGE BIM-Portal erreichen wir eine maximale Anzahl von TGA-Systemen unserer Marktpartner“, so Peter Leipold, Fachgebietsleiter Productdatamanagement & HVAC Applications der KERMI GmbH.

„Wir empfehlen unseren Mitgliedern, das BIM-Portal als zentrale Plattform für die Bereitstellung und Verteilung BIM-fähiger Daten an TGA-Planer und Architekten zu nutzen“, so die ARGE Neue Medien.

Auch bei CADENAS ist man von dem großen Nutzen der Partnerschaft mit der ARGE und dem neuen BIM-Portal überzeugt: „Mit dem ARGE Fachverband haben wir einen Top Partner, der mit uns zusammen die digitale Produkttransformation von Herstellern und das Thema BIM in der SHK Branche professionell und sehr gut voranbringt“, bestätigt Jürgen Heimbach, Geschäftsführer der CADENAS GmbH.

Das BIM-Portal steht zur Verfügung unter: https://arge-bim.partcommunity.com

Mehr Informationen zum Interessenverband ARGE Neue Medien finden Sie unter: www.arge.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.