3D CAD & CAE Herstellerkataloge powered by CADENAS jetzt auch in SOLIDWORKS Electrical 3D verfügbar

Einfache Kollaboration zwischen MCAD und ECAD Bereich dank Integration von Multi CAD fähigen Produktdaten in SOLIDWORKS Electrical 3D

3D CAD & CAE Herstellerkataloge powered by CADENAS jetzt auch in SOLIDWORKS Electrical 3D verfügbar
(PresseBox) ( Augsburg, )
Gute Nachricht für alle Elektroingenieure und -konstrukteurinnen sowie Komponentenhersteller: SOLIDWORKS® Electrical 3D reiht sich in die lange Liste an Softwarelösungen für CAD, CAE, PLM und Simulation ein, die direkten Zugriff auf Tausende digitale Herstellerkataloge powered by CADENAS bieten. Millionen von herstellerverifizierten 3D CAD bzw. CAE Daten sind damit direkt in die beliebte Lösung für die elektromechanische Konstruktion integriert. Durch die Einbindung des Strategischen Teilemanagements PARTsolutions stehen den Nutzerinnen und Nutzern neben den unzähligen 3D CAD Modellen auch eine umfangreiche Auswahl an Normen sowie intelligente Funktionen zum Verwalten und Finden von Eigen-, Kauf- und Normteilen zur Verfügung.

Optimale Zusammenarbeit zwischen den Bereichen MCAD und ECAD

Anders als in der mechanischen Konstruktion, bei der nicht nur, aber vor allem die Geometrien der digitalen Komponenten ausschlaggebend sind, verhält es sich in der Elektroplanung: Elektroingenieurinnen und -planer benötigen bei der Wahl des geeigneten Bauteils Informationen über Schaltplan-Symbole, Anschlüsse, Bauteiltypen (Stecker, Kabel, Standardkomponente, Klemme etc.) oder Parent-Child-Beziehungen. Die Produktmodelle müssen außerdem Informationen darüber liefern, welche Stecker kompatibel sind oder wie die verbauten Komponenten richtig zueinander zu dimensionieren sind. Sind diese Daten nicht hinterlegt, müssen sie zeitaufwendig über verschiedene Quellen zusammengetragen werden. Multi CAD fähige Produktdaten nach CADENAS Technologie ermöglichen die nahtlose Zusammenarbeit zwischen ECAD und MCAD, da die Komponenteninformationen ganz einfach zwischen mechanischer und elektrischer Konstruktion übertragen werden können – ohne Informationsverlust.

SOLIDWORKS Electrical 3D von Dassault Systèmes bietet zusätzliche Unterstützung für eine reibungslose elektromechanische Kollaboration. Mit dem Softwaremodul können die Entwurfsdaten von Stromlaufplänen bidirektional in das 3D Modell einer Maschine oder Baugruppe integriert werden. ECAD Komponenten wie Drähte, Kabel und Kabelbäume lassen sich ganz einfach positionieren und automatisch im 3D MCAD Modell verlegen. Konstruktion und Stückliste werden außerdem in Echtzeit synchronisiert, wodurch Fehlerquellen minimiert werden.

Sie benötigen elektronische Komponenten für Ihre Konstruktion? Hier werden Sie fündig:
https://www.3dfindit.com/textsearch?lang=en_GB&q=electrical
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.